Leseliste November 2009

notiz

Der Monat ist zu Ende und wie sollte es anders sein hier nun meine Liste:

  1. Markus Zusak – Der Joker (444 Seiten) *****
  2. Volker Klüpfel/ Michael Kobr – Erntedank  (376 Seiten) *****
  3. Carly Phillips: Her mit den Jungs! (432 Seiten) *****
  4. Batya Gur: Am Anfang war das Wort (480 Seiten) ***
  5. Anne Holt: Die Präsidentin (392 Seiten) ****
  6. Armistead Maupin: Tollivers Reisen (329 Seiten) *****
  7. Diane Broeckhoven: Eine Reise mit Alice (92 Seiten) ****
  8. Kathy Reichs: Totgeglaubte leben länger (414 Seiten) ****
  9. Ingrid Noll: Die Apothekerin (249 Seiten) ****
  10. Arne Dahl: Tiefer Schmerz (411 Seiten) *****
  11. Wolfgang Schorlau: Das München-Komplott (335 Seiten) ****

Highlight des Monats: Markus Zuask – Der Joker.
Flop des Monats: Nicht unbedingt ein Flop, sondern nur mittelmäßig und daher “Am Anfang war das Wort” von Batya Gur.
Gelesene Seiten:  3.954

Loading Likes...