Leseliste November 2009

notiz

Der Monat ist zu Ende und wie sollte es anders sein hier nun meine Liste:

  1. Markus Zusak – Der Joker (444 Seiten) *****
  2. Volker Klüpfel/ Michael Kobr – Erntedank  (376 Seiten) *****
  3. Carly Phillips: Her mit den Jungs! (432 Seiten) *****
  4. Batya Gur: Am Anfang war das Wort (480 Seiten) ***
  5. Anne Holt: Die Präsidentin (392 Seiten) ****
  6. Armistead Maupin: Tollivers Reisen (329 Seiten) *****
  7. Diane Broeckhoven: Eine Reise mit Alice (92 Seiten) ****
  8. Kathy Reichs: Totgeglaubte leben länger (414 Seiten) ****
  9. Ingrid Noll: Die Apothekerin (249 Seiten) ****
  10. Arne Dahl: Tiefer Schmerz (411 Seiten) *****
  11. Wolfgang Schorlau: Das München-Komplott (335 Seiten) ****

Highlight des Monats: Markus Zuask – Der Joker.
Flop des Monats: Nicht unbedingt ein Flop, sondern nur mittelmäßig und daher “Am Anfang war das Wort” von Batya Gur.
Gelesene Seiten:  3.954

Loading Likes...

3 Antworten auf „Leseliste November 2009“

  1. Eine tolle Ausbeute! Gibt es zum “Joker” mit fünf Sternen noch eine Rezension? Ich liebäugel auch mit dem Autor und deine Meinung würde mich interessieren!

    Viele liebe Grüße
    Katrin

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.