Mal wieder SuB

buecher1 Der SuB wird kleiner. Er ist unter die 260er Marke gekommenfingernachoben, aber sicherlich nicht für lange. Ich hoffe, dass ich ihn noch etwas abgebaut bekomme, bevor mein Gewinnbuch von Vorablesen und meine bestellten Bücher eintreffen. Denn dann ist er wieder über den 260.
Im Prinzip müsste ich mir etwas einfallen lassen für den SuB-Abbau, aber ein Buchkaufverbot bringt es nun wirklich nicht. Dann kaufe ich zwar einen Monat oder auch länger keine Bücher, aber dann danach wieder so einige. Dies  bringt wirklich nichts. Am besten wäre es, ich würde nur noch die Bücher kaufen, die ich unbedingt will und selbst dies sind einige, die in den kommenden Monaten rauskommen werden: Jetzt allein schon 11 und es werden sicher noch mehr. Und dann findet man immer wieder ein paar, die man unbedingt lesen will, klar landen die erst auf der Wunschliste, aber auch die wird immer länger. Vielleicht fällt mir ja auch noch die ultimative Abbau-Regel ein. ambodenrollenBestes Mittel, das mir bisher eingefallen ist: lesen .

Loading Likes...

4 Antworten auf „Mal wieder SuB“

  1. SuB-Abbau! Immer auf das Schlimme. Ich bin auch deutlich schneller beim Buchkauf als beim Lesen. Aber gibt es denn so viele Dinge, die schöner sind, als mit Zeit durch eine gut sortierte Buchhandlung zu streifen, in Bücher zu schauen und dann zu überlegen, nehme ich dieses oder jenes und danach daheim seine Beute zu betrachten und sich auf schöne Lesestunden zu freuen?
    LG
    Heike

  2. Mir fallen da nicht viele ein. Ich genieße es richtig durch Buchhandlungen zu streifen und zu stöbern. Und es ist einfach schön die ersten Seiten in einem neuen Buch aufzuschlagen und dadrinnen zu schmökern. Der Geruch von neuen Büchern :-) und dann sich mit einer schönen Tasse Tee und dem Buch auf der Couch gemütlich zu machen ist das tollste.
    LG,
    Kerstin

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.