SuB – was ist das?

buecher1Diese Frage ist leicht zu beantworten: Ein Stapel ungelesener Bücher. :-) Bei mir ist es nur nicht mehr ein Stapel, sondern ein Regal ungelesener Bücher. Ich habe eben gerade mal meine SuB-Liste als Seite angelegt und habe dabei auch zwei Bücher aussortiert. Ich werde die wohl eh nie lesen oder mit ziemlicher Sicherheit ist es unwahrscheinlich, dass ich sie in die Hand nehmen werde, somit sind sie erst einmal runter von SuB. Äh, RuB oder doch lieber SuB. Na ist ja auch egal. Jedenfalls beträgt er sage und schreibe 251 Bücher, die gelesen werden wollen. Dann sollte ich mal besser damit anfangen zu lesen.

Und noch einmal aussortiert und somit bei 249 Bücher!

Loading Likes...

Eine Antwort auf „SuB – was ist das?“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.