[Ankündigung] Weltenbummler-Challenge 2018

Auch wenn die Weltenbummler-Challenge 2017 noch nicht beendet ist und ich mit der Auswertung hinterher hinke, gebe ich dennoch bekannt, dass es auch 2018 eine Weltenbummlerchallenge geben wird. Die fünfte in Folge bei mir und damit ein kleines Jubiläum. Die Regeln sind dieselben, wie im Vorjahr.

Eine Anmeldung ist bis zum 03. Januar 2018 mit einem Kommentar hier im Ankündigungspost möglich.
Da mir einfach die Zeit fehlt bei jedem von euch die Challenge-Seite durch zu sehen, gibt es wie im vergangenem Jahr ein Formular für euch.

Das ist dieses Mal noch genauer und es hat dieses Mal Drop-Down-Menüs:

  • besuchter Kontinent
  • Handlungsland des Buches
  • Erstbesuch/Folgebesuch
  • Zusatzpunkte,die euch das eintragen erleichtern sollte. Tragt dort eure gelesenen Bücher von 2017 ein.

Das Formular für die gelesenen Bücher werde ich dann kurz vor Beginn noch auf die Challenge-Seite stellen. Die Auswertung wird in der Regel monatlich erfolgen und Bücher, die ihr in dem einen Monat nicht eingetragen habt, dürft ihr im folge Monat nachtragen. Einzig für den Dezember bitte ich um das eintragen bis zum 31.12.2018 23.59 Uhr.

Nun zu den Regeln:

  • Dauer: 01.01.2018 – 31.12.2018
  • Anmeldung spätestens bis zum 03.01.2018
  • Bereist werden kann jedes Land der Erde (auch Deutschland)
  • Für jeden “ersten” Besuch eines Landes gibt es 5 Punkte
  • Sonderfall Deutschland für den “ersten” Besuch gibt es 3 Punkte
  • Für jeden weiteren Besuch eines Landes gibt es 3 Punkte, für Deutschland 1 Punkt
  • Für jedes 10. bereiste Land gibt es 10 Punkte extra,
  • Für jeden 15. Besuch des selben Landes gibt es ebenfalls 10 Punkte extra
  • Für den Besuch aller Kontinente (Nord-Mittel-Amerika, Südamerika, Afrika, Europa, Asien, Australien/Pazifik) mit jeweils 2 Ländern gibt es 30 Punkte extra
  • Werden 10 Länder mindestens zweimal besucht gibt es 20 Punkte extra.
  • Es gibt keine Bonusländer
  • Fantasyländer zählen nicht, bei Dystopien zählt nur das Land, wenn es eindeutig ist, wo die Vision spielt
  • Kurzgeschichten zählen nicht einzeln, aber ein kompletter Kurzgeschichtenband wird gezählt
  • Mangas zählen in diesem Jahr nicht mehr
  • Es zählt der Handlungsort des Buches und nicht der Autor wichtig
  • Bei mehrfach bereisten Ländern in einem Buch, zählt das Land in dem das Buch anteilsmäßig am häufigsten spielt
  • Großbritannien zählt als ein Land egal ob Wales, Nordirland, Schottland oder England der Handlungsort ist.
  • Die Antarktis wird zu Australien/Pazifik gezählt
  • Eine Weltkarte zum Eintragen eurer besuchten Länder findet ihr bei Douwe Osinga. Die Ländereinteilung dort ist maßgeblich für die Punkte der Kontinente.
  • Es besteht keine Rezensionspflicht für die gelesenen Bücher. Da vertraue ich euch!
  • Nach der Challenge gibt es einen Gewinn für den besten Weltenbummler.

Die Anmeldung ist geschlossen. Vielen Dank.

Es zählen alle gelesenen Bücher des Jahres 2018 (auch Re-Reads, ungekürzte Hörbücher, E-Books), aber keine Mangas, Comics, Bildbände und Kochbücher mehr.

Jeder der teilnehmen möchte, füllt bitte das Anmeldeformular aus und gibt noch einen kurzen Kommentar unterhalb dieses Beitrags ab. Der Kommentar gilt als zusätzliche Kontrolle, falls das Formular mal Ärger machen sollte.

Über weitere Ankündigungsposts von eurer Seite freue ich mich und das Challenge-Banner in groß oder klein kann gerne übernommen werden.

Die Weltenbummler-Challenge 2018 findet ihr auch auf Facebook als Gruppe und bei Twitter unter #WeltenbummlerChallenge2018.

Loading Likes...

[Ankündigung] – Wörterkatzes Lese-Marathon 2017 reloaded #wklm2017reloaded

Hallo ihr Lieben,

wie einige von euch über Twitter sicherlich mit bekommen habt, konnte ich an meinen eigenen Lesemarathon im September nicht teilnehmen, da bei uns Internet und Telefon ausgefallen war und der Techniker erst nach dem Feiertag kommen konnte. Über die Möglichkeit mich nicht mit euch über Bücher austauschen zu können war ich sehr traurig und daher habe ich mir gedacht, dass ich einfach den #wklm2017 noch einmal aufleben lasse. Dieses Mal nach der Frankfurter Buchmesse, die ja schon nächste Woche beginnt.

Jetzt habe ich schon wieder so viel geredet und habe den Termin noch nicht einmal genannt: Ich würde gerne mit euch von Freitag, den 27.10.2017 bis Mittwoch, 01. November 2017 lesen.

Jeder ist herzlich eingeladen mit zu machen. Egal, ob ihr einen eigenen Blog habt oder nicht, ob ihr twittert oder instagramt, oder auch über meine Facebook-Veranstaltungsseite, alle Wege stehen euch offen.

Über Updates von eurem Lesefortschritt, euren Büchern und euren schönen Lesemomenten würde ich mich freuen. Wie ihr das macht, ob täglich einen Post, alle zwei oder drei Tage, am Ende oder auch öfter sei ganz allein euch überlassen. Aber bitte gibt irgendein Lebenszeichen auf eurem Blog zu dem Lese-Marathon von euch, es muss ja kein langer Text sein, aber was ihr liest und wie es euch gefallen hat würde mich und sicher auch eure Mitleser interessieren.

Selber werde ich sowohl auf dem Blog präsent sein, als auch über die anderen Kanäle. Twitttern werde ich sicherlich häufiger und ich freue mich, viele von euch begrüßen zu dürfen.

Bei Twitter kann man den Wörterkatze Lese-Marathon unter dem Hashtag #wklm2017reloaded finden. Die Teilnehmer werde ich hier aufführen.  Denselben wird es auch auf Instagram und Facebook geben.

Eure

Kerstin


Teilnehmerliste:

  1. Rike von Anima Libra (Blog/Twitter)
  2. Katharina von Ein eigenes Zimmer (Blog/Twitter)
  3. Mikka von Mikka liest (Blog/Facebook)
  4. Jana Klimke (Facebook)
  5. Antonie von Die fabelhafte Welt der Bücher (Blog/Twitter)
  6. Kerstin von Wörterkatze (Blog/Twitter)

 

Loading Likes...

[Ankündigung] – Wörterkatzes Lese-Marathon 2017 #wklm2017

Hallo ihr Lieben,

ich habe wieder richtig Lust auf einen Lesemarathon und wie bereits in diesem Beitrag angekündigt ist es jetzt endlich so weit: #wklm2017.
Dieses Mal geht er richtig lang. Wenn doch ein Feiertag in der Nähe ist, muss man den doch ausnützen.
Oben im Logo seht ihr es schon.  Der #wklm2017 beginnt am Montag, 25.09. und geht bis zum Dienstag, 03. Oktober 2017. Wie immer kann kurz nach Mitternacht gestartet werden und kurz vor Mitternacht wieder enden.

Jeder ist herzlich eingeladen mit zu machen. Egal, ob ihr einen eigenen Blog habt oder nicht, ob ihr twittert oder instagramt, oder auch über meine Facebook-Veranstaltungsseite, alle Wegen stehen euch offen.

Über Updates von eurem Lesefortschritt, euren Büchern und euren schönen Lesemomenten würde ich mich freuen. Wie ihr das macht, ob täglich einen Post, alle zwei oder drei Tage, am Ende oder auch öfter sei ganz allein euch überlassen. Aber bitte gibt irgendein Lebenszeichen auf eurem Blog zu dem Lese-Marathon von euch, es muss ja kein langer Text sein, aber was ihr liest und wie es euch gefallen hat würde mich und sicher auch eure Mitleser interessieren.

Selber werde ich sowohl auf dem Blog präsent sein, als auch über die anderen Kanäle. Twitttern werde ich sicherlich häufiger und ich freue mich, viele von euch begrüßen zu dürfen.

Bei Twitter kann man den Wörterkatze Lese-Marathon unter dem Hashtag #wklm2017 finden. Die Teilnehmer werde ich hier aufführen.  Denselben wird es auch auf Instagram und Facebook geben.

Eure

Kerstin

 


Teilnehmer

  1. Kathrin von Phantásienreisen (Blog/Twitter)
  2. Claudia Stadler (Facebook)
  3. Tiniii109 (Instagram)
  4. Mademoisellegiry (Instagram)
  5. Jiskett (Instagram)
  6. Leni von Leni liest (Blog/Twitter)
  7. Kerstin von Wörterkatze (Blog/Twitter)

 

Loading Likes...

[Ankündigung] #Pfingstlesen_2017

Pfingstlesen_2017 von 02.Juni bis 05. Juni 2017

Nach dem mir das #Fastnachtslesen_2017 mit euch so gut gefallen hat, lade ich nun zum #Pfingstlesen_2017 ein.

Lesen möchte ich mit euch vom Freitag, 02. Juni bis einschließlich Montag, 05. Juni.
Es darf gebloggt und getwittert werden, beides ist hier absolut gleichberechtigt und ich werde auch wieder beides machen.

Wer Lust hat mit zu machen, der meldet sich einfach hier an und ich hoffe, dass einige Lust dazu haben. Für die Twitterer  gibt es auch einen Hashtag #Pfingstlesen_2017.

Das Logo könnt ihr gerne mitnehmen.

Bildquelle:  Bernd Kasper/pixelio.de

Teilnehmerliste

  1. Kerstin von Wörterkatze
  2. Sabrina P.
  3. Markus von Literaturlounge
  4. Kathi von Zeit zu lesen
  5. Celynn
  6. Empty Bookshelves
  7. Mirjamsbuchwelt
  8. Daggis Welt

Merken

Loading Likes...

[Ankündigung] Weltenbummler-Challenge 2017

Auch wenn die Weltenbummler-Challenge 2016 noch nicht beendet ist und ich mit der Auswertung hinterher hinke, gebe ich dennoch bekannt, dass es auch 2017 eine Weltenbummlerchallenge geben wird. Die vierte  in Folge bei mir und es hat sich auch noch etwas geändert. Aber dazu gleich mehr.

logo_weltenbummler-challenge_2017

Eine Anmeldung ist bis zum 04. Januar 2017 mit einem Kommentar hier im Ankündigungspost möglich.
Da mir einfach die Zeit fehlt bei jedem von euch die Challenge-Seite durch zu sehen, gibt es wie im vergangenem Jahr ein Formular für euch.

Das ist dieses Mal noch genauer und es hat dieses Mal Drop-Down-Menüs:

  • besuchter Kontinent
  • Handlungsland des Buches
  • Erstbesuch/Folgebesuch
  • Zusatzpunkte,die euch das eintragen erleichtern sollte. Tragt dort eure gelesenen Bücher von 2017 ein.

Das Formular für die gelesenen Bücher werde ich dann kurz vor Beginn noch auf die Challenge-Seite stellen. Die Auswertung wird in der Regel monatlich erfolgen und Bücher, die ihr in dem einen Monat nicht eingetragen habt, dürft ihr im folge Monat nachtragen. Einzig für den Dezember bitte ich um das eintragen bis zum 31.12.2017 23.59 Uhr.

Nun zu den Regeln:

  • Dauer: 01.01.2017 – 31.12.2017
  • Anmeldung spätestens bis zum 04.01.2017
  • Bereist werden kann jedes Land der Erde (auch Deutschland)
  • Für jeden “ersten” Besuch eines Landes gibt es 5 Punkte
  • Sonderfall Deutschland für den “ersten” Besuch gibt es 3 Punkte
  • Für jeden weiteren Besuch eines Landes gibt es 3 Punkte, für Deutschland 1 Punkt
  • Für jedes 10. bereiste Land gibt es 10 Punkte extra, für jeden 15. Besuch des selben Landes gibt es ebenfalls 10 Punkte extra
  • Für den Besuch aller Kontinente (Nord-Mittel-Amerika, Südamerika, Afrika, Europa, Asien, Australien/Pazifik) mit jeweils 2 Ländern gibt es 30 Punkte extra
  • Werden 10 Länder mindestens zweimal besucht gibt es 20 Punkte extra.
  • Es gibt keine Bonusländer
  • Fantasyländer zählen nicht, bei Dystopien zählt nur das Land, wenn es eindeutig ist, wo die Vision spielt
  • Kurzgeschichten zählen nicht einzeln, aber ein kompletter Kurzgeschichtenband wird gezählt
  • Mangas zählen in diesem Jahr nicht mehr
  • Es zählt der Handlungsort des Buches und nicht der Autor wichtig
  • Bei mehrfach bereisten Ländern in einem Buch, zählt das Land in dem das Buch anteilsmäßig am häufigsten spielt
  • Großbritannien zählt als ein Land egal ob Wales, Nordirland, Schottland oder England der Handlungsort ist.
  • Die Antarktis wird zu Australien/Pazifik gezählt
  • Eine Weltkarte zum Eintragen eurer besuchten Länder findet ihr bei Douwe Osinga. Die Ländereinteilung dort ist maßgeblich für die Punkte der Kontinente.
  • Es besteht keine Rezensionspflicht für die gelesenen Bücher. Da vertraue ich euch!
  • Nach der Challenge gibt es einen Gewinn für den besten Weltenbummler.

 

[googleapps domain=”docs” dir=”forms/d/e/1FAIpQLSdU-ZifuvKv21Qi2yqpeNb9lXbzpJbsRFvniHTi7Azge31TGg/viewform” query=”embedded=true” width=”760″ height=”500″ /]

Es zählen alle gelesenen Bücher des Jahres 2017 (auch Re-Reads, ungekürzte Hörbücher, E-Books), aber keine Mangas mehr.

Jeder der teilnehmen möchte, füllt bitte das Anmeldeformular aus und gibt noch einen kurzen Kommentar unterhalb dieses Beitrags ab. Der Kommentar gilt als zusätzliche Kontrolle, falls das Formular mal Ärger machen sollte.

Über weitere Ankündigungsposts von eurer Seite freue ich mich und das Challenge-Banner in groß oder klein kann gerne übernommen werden.

Die Weltenbummler-Challenge 2017 findet ihr auch auf Facebook als Gruppe und bei Twitter unter #WeltenbummlerChallenge2017.

Loading Likes...

[Ankündigung] #Leseparty zur #fbm16

leseparty_logo_fbm16-e1474813914527Am 20. Oktober ist es wieder soweit die Frankfurter Buchmesse, kurz #fbm16 startet. Die diesjährigen Gastländer sind die Niederlande und Flandern.

Prominente niederländische Autoren sind unter anderem Jessica Durlacher, Leon de Winter, Anna Enquist, Maarten t’Hart, Margriet de Moor, Cees Nooteboom oder Simone van der Vlugt. Im Hinblick auf Flandern fällt mir nur Diane Broeckhoven ein, deren Bücher ich sehr schätze. Das ist eindeutig eine Wissenslücke und ich hoffe, dass ich die nach der Leseparty nicht mehr habe.

Da ich wieder einmal nicht an der #fbm16 teilnehmen kann, freue ich mich umso mehr, dass Jess von primeballerina’s books und Petzi von Die Liebe zu den Büchern passend zur #fbm16 eine #Leseparty veranstalten. Sie ist für mich immer ein prima Ersatz für den nicht möglichen Buchmessebesuch.

Beginnen wird die #Leseparty und damit auch das Feiern der Bücherliebe am Donnerstag, 20. Oktober um 12 Uhr. Ich werde direkt am ersten Tag mit dabei sein und loslesen. Natürlich stelle ich auf den Blog jeden Tag einen Beitrag zur Aktion online und dies bis zum Ende am 23. Oktober um 20 Uhr.

Selbstverständlich wird zur #Leseparty gezwitschert, und zwar mit dem Hashtag #Leseparty. Ebenso kann jeder über Facebook und Instagram an der #Leseparty teilnehmen. Auf Instagram möchte ich euch immer meine aktuelle Lektüre zeigen und was ich noch während den vier Tagen vorhabe. Dafür wird dann auch der gleiche Hashtag  verwendet.

Loading Likes...