Freitags-Füller No. 216

Klickt auf das Bild und ihr kommt zu Barbara

1. Heute ganz früh habe ich noch geschlafen.

2. Schwarze Klamotten habe ich heute  von oben nach unten an.

3. Hunger auf Beerenfrüchte, vor allen Himbeeren, Brombeeren und Heidelbeeren habe ich immer und immer wieder. Davon kann ich gar nicht genug bekommen.

4. Warum so viel Regen hierunter kommen muss für den Mai ist mir unbegreiflich.

5. Ich habe kürzlich angefangen wieder ins Fitnessstudio zu gehen.

6. Keine Ahnung was der letzte Film  war, den ich im Kino gesehen habe.

7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf meinen Serienabend, morgen habe ich Fitnessstudio und ESC schauen geplant und Sonntag möchte ich den Tag genießen!

 

Loading Likes...

Montagsfrage – Welche Romanfigur (oder Dramenperson) würdest du gerne treffen?

montagsfrage_banner

Welche Romanfigur (oder Dramenperson) würdest du gerne treffen? Was würdest du gern mit ihr/ihm unternehmen und was würdest du fragen?

Da gehen mir so einige durch den Kopf. Zunächst natürlich Harry Potter und Hogwarts. Ich würde gerne mal im Unterricht von Severus Snape sitzen und ihn über seine Vergangenheit ausfragen. Dann würde ich mich gerne mit Elizabeth Bennet über Mr. Darcy reden bei einer guten Tasse englischen Tee und Scones. Ehe ich zu Jane Rizzoli und Maura Isle nach Boston aufbreche und mit ihnen über ihre Polizeiarbeit zu reden. Anschließend ginge es für mich nach Montreal oder North Carolina zu Tempe Brennan und mit ihr würde ich über Ryan und ihren Hang sich in Gefahr zu begeben reden. Und wieso es nicht funktioniert mit Ryan. Zum guten Schluss würde ich noch gerne nach Mittelerde zu den Hobbits eintauchen und mich mit Bilbo und Frodo über ihre Abenteuer unterhalten. Vielleicht treffe ich ja auch Aragorn und Legolas und kann mich auch noch mit ihnen unterhalten. 

———-

Die Montagsfrage ist eine Aktion von Nine auf ihrem Blog Paperthin.de, die jeden Montag eine Frage in den Raum wirft, welche gerne von jedem beantwortet werden darf.

Loading Likes...

Wochenrückblick 19/2013

Zum neunzehnten Mal gibt es den  Wochenrückblick für das Jahr 2013.

|Gesehen|Formel 1 Spanien
|Gelesen| Carin Hjulström -Wo der Elch begraben liegt, Markus Orths – Im Separée, Suzanne Collins – Catching Fire
|Gehört|Zaz – Toujours
|Getan| Hausarbeit
|Gekocht| Zartweizen mit Gemüse
|Gekauft| Morgan Matson – Amy on the summer road
|Gewünscht| Sonne
|Geplant| Ruhiger zu werden.
|Gesagt| “Es regnet.”
|Gedacht| “Mist, tut das weh.”
|Gefreut| Über blühende Apfelbäumchen und Kirschbaum.
|Geärgert| Über nichts wirklich.
|Geklickt| Wikipedia

Loading Likes...

Top-5 – die einhundertsiebenundsechszigste

In der 167. Top-5 der Woche möchte ich Euch ein paar neue Songs vorstellen. Den Anfang macht Agnetha Fältskog mit ihrem neuen Song “When you really loved someone” aus dem neuen Album “A”. Auch von ZAZ gibt es ein neues Album mit dem Titel “Recto Verso” daraus gibt es “Toujours”. Lady Antebellum  ist heute mit “Goodbye Town” aus ihrem Album “Golden” dabei.  Das Album “Green” wurde remastered und daraus ist das Lied “I remember california” von R.E.M.  Auch von Glasperlenspiel gibt es ein neues Album und aus dem Album “Grenzenlos” kommt nun das Lied “Unsterblich”. Viel Spaß mit den Top-5 der Woche.

Agneta Fältskog – When you really loved someone [youtube=https://www.youtube.com/watch?v=67tNW_5u0k4″]
ZAZ – Toujours [youtube=”https://www.youtube.com/watch?v=MPEwTz4QBY8″]
Lady Antebellum – Goodbye Town[youtube=”https://www.youtube.com/watch?v=zUovsMB_Eqg”]
R.E.M. – I remember california [youtube=”https://www.youtube.com/watch?v=r-QDmnIkw_c”]
Glasperlenspiel – Unsterblich [youtube=”https://www.youtube.com/watch?v=tZ7XDlVoAS0″]

Loading Likes...