[Montagsfrage] Beeinflusst die Jahreszeit aktuell dein Leseverhalten/die Bücher, zu denen du greifst?

montagsfrage_banner

Beeinflusst die Jahreszeit aktuell dein Leseverhalten/die Bücher, zu denen du greifst?

Erst wollte ich sagen, nein, aber dann habe ich noch einmal nachgedacht. Bei drei Jahreszeiten im Jahr ist es wirklich egal was ich lese, aber sobald es draußen dunkler wird und die Uhr umgestellt ist, dann lese ich sehr gerne Schmöker. Wobei Schmöker bei mir Bücher ab 400 Seiten aufwärts sind. Im letzten Monat waren schon einige dabei und im Moment habe ich mit “Sturz der Titanen” von Ken Follett wieder einen am Start.

———
Die Montagsfrage ist eine Aktion von Svenja von Buchfresserchen

Merken

Loading Likes...

3 Antworten auf „[Montagsfrage] Beeinflusst die Jahreszeit aktuell dein Leseverhalten/die Bücher, zu denen du greifst?“

  1. Hallo Anna,
    mich im Grunde auch nicht, nur im Winter habe ich ein anderes Leseverhalten. Irgendwie komisch.
    Liebe Grüße
    Kerstin

  2. Vielleicht ja. Andererseits, kann man sich auch so in ein Buch so vertiefen, wenn es gut ist, bis nur noch die Geschichte im Kopf herumschwirrt! Im Herbst genausgut wie im Sommer, oder?

    1. Hallo Mageia,
      da muss ich dir Recht geben, wenn ein Buch gut ist, dann ist es egal, wann man es liest.
      Liebe Grüße
      Kerstin

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.