Top-5 – die zweihundertneunzigste

Die ganze Woche lief hier die SWR1 Hitparade und all meine Lieder der vergangenen Woche haben es auch in die 1111 geschafft. Am weitesten vorne von meinen Tipps war “Hallelujah” von Leonard Cohen. Nun werde ich euch noch fünf weitere Lieder vorstellen, die mich durch die Woche begleitet haben und sehr gut gefallen haben. Der Beginn macht “Sultans of Swing” von Dire Straits. Ich liebe die Stimme von Mark Knopfler. Wie auch in der letzten Woche darf Queen nicht fehlen, dieses Mal mit “Who wants to live forever” – ein Hammer-Song. “Tom Traubert’s Blues” von Tom Waits höre ich immer wieder gerne, ebenso “Westerland” von Die Ärzte. Bei letzterem denke ich immer an die geliebte Nordsee. Den Abschluss machen Sweet mit “Love is like oxygen”.

Das waren meine Top-5 Lieder der Woche und ich wünsche Euch viel Spaß mit den Liedern und frage euch:

Was sind eure Lieder der Woche?

Dire Straits – Sultans of Swing[youtube=”https://www.youtube.com/watch?v=8Pa9x9fZBtY”]
Queen – Who wants to live forever[youtube=”https://www.youtube.com/watch?v=_Jtpf8N5IDE”]
Tom Waits – Tom Traubert’s  Blues[youtube=”https://www.youtube.com/watch?v=9ZmqbcBsTAw”]
Die Ärzte – Westerland[youtube=https://www.youtube.com/watch?v=yzsiSsCekyE”]
Sweet – Love is like oxygen[youtube=”https://www.youtube.com/watch?v=FTlM6OBRc8w”]

Loading Likes...

6 Antworten auf „Top-5 – die zweihundertneunzigste“

  1. Hallo, früher habe ich mir die Hitparade sehr gerne angehört. Ich finde es leider nur sehr, sehr langweilig, dass immer das gleiche Lied auf Platz 1 gewählt wird. “Halleluja” von Leonard Cohen gehört auch zu meinen Lieblingsliedern. Zur Zeit höre ich gerne “Hold back the river”.
    Liebe Grüße,
    Petra

    1. Hallo Petra,
      mit den ersten drei Plätzen ist es schon seit Jahren dasselbe. Ich mag alle drei Lieder, aber ich hätte zumindest Platz 1 und 2 nicht wieder so gewählt. Andererseits kann ich verstehen, dass sie vorne stehen, sie sind einfach Klassiker und auch toll gemacht. “Hallelujah” von Leonard Cohen oder “Nessaja” von Peter Maffay hätte ich gerne weiter vorne gesehen. Aber es war halt nicht so.
      Liebe Grüße
      Kerstin

        1. Hallo Petra,
          ich weiß. Auf die Jahre hin ist es irgendwann langweilig. Auch wenn ich die Lieder liebe.
          Liebe Grüße
          Kerstin

          1. Hallo Kerstin,
            Ich habe mir eben die Top 10 angeschaut und ich bin echt erstaunt, dass die Ärzte auf Platz 4 gelandet sind. Leonard Cohen und Jeff Buckley haben es, mit dem gleichen Song, in die Top 100 geschafft und das freut mich.
            Liebe Grüße,
            Petra

          2. Hallo Petra,
            jetzt musste ich erst einmal schauen. Denn RP hatte anders gewählt: Queen auf 1, Led Zeppelin auf 2, John Miles auf 3, Deep Purple auf 4 und Pink Floyd auf 5. Die Ärzte kamen bei uns auf Platz 24. Wie unterschiedlich doch RP und BW wählen.
            Cohen hat es bei uns auf 25 geschafft, Buckley wurde 126.
            Liebe Grüße
            Kerstin

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.