[Monatsliste] Mai 2015

Lesetechnisch war der Mai richtig gut.

Was habt ihr in diesem Monat gehört oder gelesen?

Gelesene Bücher Mai 2015

  1. laire Winter – Die verbotene Zeit (578 S.) :bewertung1von5::bewertung1von5::bewertung1von5::bewertung1von5::bewertung1von5:
  2. Amy Forster – Der Himmel über Berkeley Park (480 S.) :bewertung1von5::bewertung1von5::bewertung1von5::bewertung1von5:
  3. Terry Pratchett – Das Licht der Phantasie (288 S.)  :bewertung1von5::bewertung1von5::bewertung1von5::bewertung1von5:
  4. Dani Atkins – Die Achse meiner Welt (320 S.) :bewertung1von5::bewertung1von5::bewertung1von5::bewertung1von5:​ :bewertungHalb:
  5. Arne Dahl – Ungeschoren (416 S.)  :bewertung1von5::bewertung1von5::bewertung1von5::bewertung1von5:​ :bewertungHalb:
  6. Jon Spence – Geliebte Jane (379 S.) :bewertung1von5::bewertung1von5::bewertung1von5:​ :bewertungHalb:
  7. Barbara Tuchman – August 1914 (528 S.)  :bewertung1von5::bewertung1von5::bewertung1von5::bewertung1von5:
  8. Randy Pausch – Last Lecture (240 S.)  :bewertung1von5::bewertung1von5::bewertung1von5::bewertung1von5::bewertung1von5:
  9. Jenny Milewski – Skalpelltanz (400 S.) :bewertung1von5::bewertung1von5::bewertung1von5::bewertungHalb:

Gelesene E-Books Mai 2015

Gehörte Bücher Mai 2015

Bücher: 9
Seiten: 3.629

Highlight:  Claire Winter – Die verbotene Zeit

(ein Buch, dass alles hatte: Verwicklungen, historische Fakten und ein toller Schreibstil)

Flop: Jon Spence – Geliebte Jane

(selten eine so trockene Biographie gelesen)

Gekaufte Bücher Mai 2015

  1. Ronald Reng – Robert Enke. Ein allzu kurzes Leben
  2. Jan-Philipp Sendker – Das Herzenhören
  3. Anne Tyler – Dinner im Heimweh-Restaurant
  4. David Foster Wallace – Der Besen im System
  5. Astrid Fritz – Die Hexe von Freiburg
  6. Robert Löhr – Der Schachautomat
  7. Toni Morrison – Paradies
  8. David Foster Wallace – Unendlicher Spaß
  9. Kristina Ohlsson – Sterntaler
  10. Martina Kempff – Die Welfenkaiserin
  11. Liza Marklund – Jagd
  12. Lars Kepler – Ich jage dich
  13. Stephen King – Mr. Mercedes
  14. Kristin Harmel – Über uns der Himmel
  15. Eva Almstädt – Ostseefeuer
  16. Sibylle Berg – Der Mann schläft
  17. Tania Krätschmar – Winterherz
  18. Monika Feth – Der Mädchenmaler
  19. Nicole C. Vosseler – Der Himmel über Darjeeling
  20. Haruki Murakami – Wenn der Wind singt/Pinball 1973

Geschenkte Bücher Mai 2015

 

  1. Anne Girard – Madame Picasso

Gekaufte E-Books Mai 2015

 

  1. Asa Hellberg – Sommerfreundinnen
  2. Paul Grossman – Kindersucher
  3. Paul Grossman – Schlafwandler
  4. Frank Schätzing – Lautlos
  5. Tania Krätschmar – Clara und die Granny-Nannys
  6. Cay Rademacher – Der Schieber
  7. Paul Maar – Sams im Glück

Geschenkte E-Books Mai 2015

  1. Martina Bick – Der Tote und das Mädchen
  2. Halvar Beck – Fjord

Gekaufte Hörbücher Mai 2015

Geschenkte Hörbücher Mai 2015

Rezensionsexemplare Mai 2015

 

  1. Franz Kotteder – Der große Ausverkauf
  2. Jenny Milewsky – Skalpelltanz
  3. Katharina Stiller – Herzschmerz und Pommes Frites mit Essig
  4. Jeffrey Archer – Spiel der Zeit

Bücher: 34

RUB

01.05.2015: 1.551
Zugang: 34
Abgang: 7
31.05.2015: 1.578

Statistik

Gelesene Seiten pro Tag: 117,06
DN-Punkte: 4,22
Genre: Erzählung (2), Romantik (1), Fantasy (1), Krimi (1), Sachbuch (1), Thriller (1), Biographie (2)
Autoren: 9
Autoren-Länder: Deutschland (2), USA (2), Schweden (2), England (3)
Handlungsorte:  Schweden (2), England (3), Deutschland (1), USA (1), Scheibenwelt (1), Europa (1)

Loading Likes...

4 Antworten auf „[Monatsliste] Mai 2015“

  1. Oh, „Die Achse meiner Welt” habe ich im Mai auch gelesen – ein wunderschönes, berührendes Buch! Hätte ich vorher nicht gedacht! Und mit DIESEM Ende hätte ich auch nicht gerechnet…

    Scheint bei dir ja ein sehr erfolgreicher Monat gewesen zu sein – nicht nur von der Anzahl her, sondern auch von den Bewertungen. :)

    1. Hallo Jenny,
      endlich seit langem Mal wieder ein erfolgreicher Monat und wie du gesagt hast nicht nur von der Menge, sondern auch von den Bewertungen her.
      Mit dem Ende hätte ich auch nicht gerechnet bei “Die Achse meiner Welt” obwohl ich es sehr gelungen finde.
      Liebe Grüße
      Kerstin

  2. *Lach* Wenn ich Dein RuB mit 1500 Büchern sehe, bin ich ja mit meinen 350 gut dabei!! ;-p
    Du hattest ja einen richtig guten Lesemonat, kann ich von mir leider nicht behaupten, war eher durchwachsen.
    “Die Achse meiner Welt” liegt auch noch auf meinem SuB, sollte ich auch endlich mal lesen… So viele Bücher, so wenig Zeit *seufz*

    1. Hallo,
      tja klein ist er wirklich nicht. Mein RuB bezeichne ich schon als Privatbibliothek ;-) Dafür ist es schon genug.
      Das war für dieses Jahr der erste sehr gute Lesemonat. Nicht nur von der Menge, sondern auch von der Qualität der Bücher.
      Das mit dem zu wenig Zeit zum Lesen ist mir nur allzu vertraut. “Die Achse meiner Welt” kann ich dir nur empfehlen, ein schönes Buch.
      Liebe Grüße
      Kerstin

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.