Fragen an die Wörterkatze von Jules bunte Welt der Bücher

liebsteraward

Die liebe Jule von Jules bunte Welt der Bücher hat mir den liebsten Blog Award verliehen und sehr gerne nehme ich den an. Damit verbunden sind 11 Fragen, die auch sehr gerne beantworte, aber aus gewissen Gründen nicht weiter gebe.

 01. Welches ist dein absolutes Lieblingsbuch und warum?

Für mich gibt es nicht nur ein Lieblingsbuch, sondern viele. Zum einen liebe ich die Bücher von Astrid Lindgren, die eine ganz eigene Welt mit ihren Büchern geschaffen hat. Denn welches Kind möchte nicht so stark sein wie Pippi Langstrumpf, mutig wie Ronja Räubertochter oder gewitzt wie Kalle Blomqvist. „Die Bienenhüterin“ von Sue Monk Kidd gehört auch zu meinen Lieblingsbüchern, denn es ist ein Buch über Freundschaft und Vertrauen.

02. Gibt es ein Genre das du absolut nicht leiden kannst?

Meine Schwierigkeiten habe ich mit Horror-Romanen und äußerst blutrünstigen Splatter-Romane. Die lese ich nicht all zu gerne, da ist der Gruselfaktor für mich einfach zu hoch. Auch mit Psychothrillern a la Sebastian Fitzek tue ich mich zunehmend schwer, da ich irgendwie das Gefühl habe, dass es dies alles schon mal gegeben hat und auch die tausendsthunderste Wendung es nicht besser macht.

03. Wenn du für den Rest deines Lebens immer nur noch ein Gericht essen dürftest, welches wäre das?

Nur noch ein Gericht. Dann wäre das Leben aber fad. Das ist doch genauso wie nur ein Buch immer wieder lesen. Hmmh, nun ja. Dann doch am liebsten Nudeln mit mehreren Saucen. ;-)

 04. Wie bist du zum Lesen gekommen?

Mir wurde schon von klein auf vorgelesen und als ich dann später selber die Schriftsprache lesen konnte, habe ich dann selber angefangen zu lesen.

05. Strandurlaub oder Städtereise?

Ich mag beides. Daher versuche ich meinen Urlaub immer zu kombinieren, aus einer Zeit am Strand zur Entspannung und einer Zeit in der Stadt mit Besichtigungen und Stadtbummel.

06. Welchen Kinofilm hast du zuletzt gesehen?

Ins Kino gehe ich sehr selten. Daher werde ich eher meinen letzten DVD-Film nennen und das war „The Dallas Buyers Club“ mit Jared Leto und Matthew McConough. Sehr gut gemacht.

07. Welche Eigenschaft nervt dich bei anderen am meisten?

Rechthaberei und Ungeduld. Mit beiden kann ich nicht gerade gut umgehen, aber ich bemühe mich immer wieder darüber hinwegzusehen.

08. Wo ist der ideale Platz zum Lesen?

Den habe ich so noch nicht gefunden. Ich lese gerne in meinem Lesesessel, aber auch sehr gerne im Bett oder im Sommer auf der Liege auf dem Balkon. Also variiert mein Leseplatz immer nach der Uhrzeit und der Jahreszeit.

09.Was war das Verrückteste, das du je getan hast?

Da kann ich mit keiner Antwort dienen. Irgendwie ist mein Leben unspektakulär. Ich kann weder mit Tattoos, Piercings noch mit außergewöhnlichen Hobbys dienen.

10. Welcher Tag war für dich bisher der schönste in deinem Leben?

Mehrere. Ein schöner Tag im Urlaub, meine bestandene Fahrprüfung, mein erster Job, mein bestandenes Studium und noch so viele mehr. Viel privates was nicht ins Netz gehört.

11. Hast du ein Lebensmotto?

Es ist ein russisches Sprichwort: Wenn Gott dir eine Tür zu schlägt, dann öffnet er dir ein Fenster.

 

Loading Likes...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.