Monatsliste Juli 2014

Ein sehr mauer Juli ist zum Glück zu Ende, hoffentlich wird der August lesetechnisch besser.

Gelesene Bücher Juli 2014

  1. John Boyne – Der Junge im gestreiften Pyjama (272 S.) :bewertung1von5::bewertung1von5::bewertung1von5::bewertung1von5::bewertung1von5:
  2. Ruta Sepetys – Und in mir der unbesiegbare Sommer (304 S. )  :bewertung1von5::bewertung1von5::bewertung1von5::bewertung1von5::bewertung1von5:
  3. Kate Pepper – Nur 15 Sekunden (352 S.)  :bewertung1von5::bewertung1von5::bewertung1von5:
  4. Frank Schätzing – Breaking News (976 S.) :bewertung1von5::bewertung1von5::bewertung1von5::bewertung1von5::bewertungHalb:
  5. Oksana Robski – Kalinka, Kalinka (336 S.) :bewertung1von5::bewertung1von5:
  6. Antonio Sarabia – Sevillas bittere Orangen (256 S.) :bewertung1von5:
  7. Alice Hoffman – Die Eiskönigin (255 S.) :bewertung1von5::bewertung1von5::bewertung1von5::bewertung1von5:
  8. Janet Clark – Singe, fliege, Vöglein, stirb (336 S.):bewertung1von5::bewertung1von5::bewertung1von5:

Gelesene E-Books Juli 2014

Keins

Gehörte Bücher  Juli 2014
Keins
Bücher: 8
Seiten: 3.087

Highlight: Ruta Sepetys – Und in mir der unbesiegbare Sommer

(wunderschön, nachvollziehbar und auch traurig)

Flop:  Antonio Sarabia – Sevillas bittere Orangen

(überhaupt nicht mein Buch. Für meinen Geschmack wurde zu viel in das kleine Büchlein hinein gepackt: Inquisition, Kannibalismus, Religion, Seefahrer)

Gekaufte Bücher Juli 2014

  1. Joyce Carol Oates – Niagara
  2. Kristin Steinsdottir – Eigene Wege
  3. Maria Angles Anglada – Die Violine von Auschwitz
  4. Irfan Orga – Das Haus am Bosporus
  5. Janne Mommsen – Omas Inselgeschichten
  6. Kerstin Gier – Auf der anderen Seite ist das Gras viel grüner
  7. Annegret Held – Das Zimmermädchen
  8. Gabriella Engelmann – Inselzauber
  9. Ingrid Noll – Selige Witwen
  10. Ilona Maria Hilliges – Sterne über Afrika
  11. Petros Markaris – Nachtfalter
  12. Antonio Skarmeta – Mit brennender Geduld
  13. Christine Sylvester – Schattenleben
  14. Paul Auster – Timbuktu
  15. Paul Auster – New York Trilogie
  16. Paul Auster – Mond über Soho
  17. Paul Auster – Mr. Vertigo
  18. Robert Schneider – Die Offenbarung
  19. Gillian Flynn – Cry Baby
  20. Sarah Challis – Schlehenfrost
  21. Wibke Bruhns – Meines Vaters Land
  22. Florencia Bonelli – Dem Sturm entgegen
  23. Elin Hilderbrand – Ein Tag im Sommer
  24. Elsa Watson – Hundekuchen zum Frühstück
  25. Olivia Goldsmith – Der Club der Teufelinnen
  26. Maria Carmen Morese – Amore, amore. Liebe auf italienisch
  27. Gisa Pauly – Inselzirkus
  28. Gisa Pauly – Küstennebel
  29. Sarah Jio – Irgendwo für immer
  30. Paige Toon – Diesmal für immer

Geschenkte Bücher Juli 2014

  1. Tommy Jaud – Hummeldumm
  2. Sarah Lark – Die Insel der tausend Quellen
  3. Johan Theorin – Inselgrab
  4. Margaret Atwood – Die Geschichte von Zeb

Gekaufte E-Books Juli 2014

  1. Pierre Martin – Madame le commissaire und der verschwundene Engländer
  2. Edith Parzefall – Die Streuner von Rio
  3. Clara Sternberg – Sonntags bei Sophie
  4. Katharina Peters – Hafenmord
  5. Katharina Peters – Herztod
  6. Max Bentow – Die Puppenmacherin
  7. Martina Sahler – Weiße Nächte, wildes Land
  8. Emma Bieling – Rapunzel auf Rügen
  9. Brigitte Riebe – Die Nacht von Granada

Geschenkte E-Books Juli 2014

  1. Bärbel Böcker – Amors Gift

Gekaufte Hörbücher Juli 2014

Keins

Rezensionsxemplare Juli 2014

  1. Courtney Cole – If you leave
  2. Andrea Weisbrod – Tote Väter

Bücher: 46

RUB

01.07.2014: 1.242
Zugang: 46
Abgang: 8
31.07.2014: 1.280

Statistik

Gelesene Seiten pro Tag: 99,58
DN-Punkte: 3,44
Genre:  Thriller (2), Erzählung (1), Historischer Roman (1), Jugendbuch (2), Jugendthriller (1) Chick Lit(1)
Autoren: 8
Autoren-Länder:  Deutschland (2), Russland (1), USA (3), Irland (1), Mexiko (1)
Handlungsorte: Israel (1), Polen (1), Russland (2), Deutschland (1), USA (2),  Spanien (1),

 

Loading Likes...

4 Antworten auf „Monatsliste Juli 2014“

  1. Deine Bücherneuzugänge sind ja wahnsinn :)
    “Der Junge im gestreiften Pyjama” gefiel mir als Hörbuch und zuletzt auch als Verfilmung gut.
    Beides hat mich sehr berührt und nachdenklich zurück gelassen.
    Wünsch dir ein schönes Wochenende,
    Ela

    1. Zu Buchhandelspreisen habe ich glaube ich gerade mal 5 Stück gekauft, die meisten sind vom Flohmarkt (für 1 bis 2 € das Stück) oder Rebuy/Medimops, und da auch nicht viel mehr.

      1. Na das dachte ich mir auch schon ;)
        Meinte es auch nicht nur auf die Anzahl bezogen sondern auch auf die Auswahl selbst :)
        Bei uns auf den Flohmärkten sieht es mit interessanten bzw. aktuelleren Büchern immer etwas schlecht aus.
        Aber es gibt ja auch andere Auswahlmöglichkeiten wie Booklooker, Arvelle und natürlich Tauschticket :)
        LG Ela

        1. :-) Bei uns ist zweimal im Monat Bücherflohmarkt der Kirche und die haben immer eine breite Auswahl. Selten gehe ich da mit weniger als 5 Büchern weg. Die haben von Chick Lit über Thriller bis hin zu Biografien eine richtig breite Auswahl.
          Aktuellere Bücher versuche ich immer über Rebuy und Medimops zu bekommen. Die sind da auch meistens um die Hälfte günstiger. Arvelle schaue ich gelegentlich mal durch und bei Booklooker war ich schon länger nicht mehr.
          Hinzu kommt, dass ich auch noch eine fast Allesleserin bin und da ist die Auswahl noch größer.
          LG
          Kerstin

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.