Freitags-Füller No. 261

Klickt auf das Bild und ihr kommt zu Barbara

1. .  Weil ich heute  morgen schon alles erledigt habe, kann ich nun das Sonnenwetter auf dem Balkon genießen. 

2.  Meine Eltern und eigene Erfahrungen haben mich zu dem Menschen gemacht, der ich bin.

3.  Jede Woche kommt bei uns das Gemüseauto, Brotauto und das Eierauto vorbei.

4.  Arroganz geht mir gegen den Strich.

5.  Das Beste heute gibt es Heidelbeer-Obstboden.

6.   Mal wieder ein Pinganruf – das nervt mich total!

7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf meinen Krimi-Abend, morgen habe ich Balkon genießen geplant und Sonntag möchte ich einfach nur die Sonne genießen!

 

Loading Likes...

4 Antworten auf „Freitags-Füller No. 261“

  1. Gemüseauto, Brotauto und Eiermann – toll, dass es diese Einrichtungen noch gibt. Bei uns kommt manchmal der Kartoffel-Mann mit seiner Glocke und dem Ruf “Gelbe, große Gelbe!!!…” und hin und wieder der Altmetall-Sammler. Das Brotauto hat seinen Dienst inzwischen leider eingestellt. Liebe Grüße :-)

    1. Ich finde es auch schön, dass es dies noch hier gibt. Denn in unseren kleinen Ort gibt es weder einen Bäcker, noch einen Lebensmittelladen. Um irgendetwas zu kaufen muss man immer fahren. Ein Altmetallsammler und ein Kartoffel- und Apfelwagen kommt auch immer wieder mal vorbei.

      1. Hihi – Apropo Apfelwagen: das erinnert mich an einen Obstverkäufer, der hier unregelmäßig sogar von Haus zu Haus geht. Er standt an der Haustür und pries mir Äpfel an – daraufhin bat ich ihn, sich einmal umzudrehen, damit er unsere Apfelbäume besser sehen kann, die 10 mtr. von ihm entfernt stehen :-). Aber er hatte auch Orangen dabei ;-).
        Immerhin finde ich diese mobilen Verkäufer doch recht gut, gerade für Leute, die kein Auto haben. Eine gute Idee auf jeden Fall, die sich sicherlich in Zukunft wieder häufiger zu sehen sein wird… LG

        1. Die Idee finde ich auch toll und da ich die Händler kenne, weiß ich auch woher die Produkte kommen. :-) Ich hoffe, dass sie auch weiterhin hierhin kommen und es sich nicht anders überlegen. :-D

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.