Montagsfrage – Wenn ihr immer nur das gleiche Buch verschenken dürftet, welches wäre es?

Endlich ist sie wieder da: die Montagsfrage. Nun nicht mehr gehostet bei Paperthin, sondern bei Libromanie und etwas später gibt es bei mir nun auch die Beantwortung der ersten gestellten Frage von Nina:

montagsfrage_banner_neuWenn ihr immer nur das gleiche Buch verschenken dürftet, welches wäre es?

Ich habe schon mehrere Bücher mehrmals verschenkt, aber am häufigsten habe ich dann doch Rafik Schami “Der Erzähler der Nacht” verschenkt. Es ist so ein zauberhaftes Buch und erinnert mich immer an die Märchen aus “1001 Nacht”. Voller Poesie, Liebe und Freundschaft!

9783423119153

———-

Die Montagsfrage ist eine Aktion von Nina von Libromanie.

Loading Likes...

6 Antworten auf „Montagsfrage – Wenn ihr immer nur das gleiche Buch verschenken dürftet, welches wäre es?“

  1. Die meisten Bücher, die vorgestellt wurden, kannte ich schon. Dieses kenne ich noch nicht. Das macht deine Antwort für mich gleich doppelt so spannend. ;-) Das Buch schaue ich mir gleich mal an.

    1. Hallo Nina,
      ich kann es dir nur empfehlen. Es ist eines meiner absoluten Lieblingsbücher und alle, die es von mir geschenkt bekamen, waren begeistert.
      Liebe Grüße
      wörterkatze

  2. Wirklich ein schönes Buch. Ich habe es mal in einem Hotel gefunden, gelesen, genossen und danach mehr Rafik Schami gekauft und gemocht.

    Grüßchen
    Aly mit den 3 Muffelmiezen

    1. Es ist einfach traumhaft und seit dem bin ich Rafik Schami-Fan. Er hat eine wundervolle Art seinen Geschichten leben einzuhauchen.

    1. Er hat schon einen besonderen Erzählstil, ob er ähnlich Hosseini ist kann ich allerdings nicht sagen, da ich die Bücher von Hosseini noch nicht gelesen habe. Schami schreibt öfter sehr bildlich und “Erzähler der Nacht” ist wie ein Märchen aus 1001 Nacht geschrieben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.