Das goldene Notizbuch…

Letztens haben Buchstabentraeume, Bücherherz und ich uns unter anderem um Listen und Paperblanks unterhalten. Nun möchte ich Euch mein Paperblank vorstellen. Gekauft habe ich es vor einiger Zeit in einem Discounter. Die Paperblanks gab es im Doppelpack zum einen mit dem Motiv, dass ich euch gleich vorstelle und zum anderen mit einem brauen Einband.

Photobucket

Eingetragen habe ich bisher meinen RuB sortiert nach dem Anschaffungsjahr. Die ältesten Bücher stammen aus 2006 und die jüngsten aus diesem Jahr. Benutzen tue ich es erst seit dem vergangenem Jahr als ich mal eine Übersicht über den gesamten RuB gemacht habe. Daher sind die gelesenen Bücher aus dem vergangenem Jahr mit lila durchgestrichen und die aus diesem Jahr mit einem hellgrünen Fineliner.

Photobucket

Loading Likes...

4 Antworten auf „Das goldene Notizbuch…“

  1. Oh wie schön! Das Buch sieht von außen schon so toll aus. Ich würde es ja andauernd zur Hand nehmen und immer wieder darin rumblättern.

    Handschriftlich finde ich solche Listen einfach am Besten. Ich habe meine aber bei Excel (und mittlerweile BOOKcook).
    Und nebenbei: Ich mag deine Schrift ;-)

    1. Hallo Bücherherz,
      :-) Ich blättere auch immer mal wieder durch und bin dann erstaunt über all die Bücher. Neben dem “goldenen Notizbuch” habe ich auch noch eine Liste in Word auf dem Computer und dann noch eine in der Lesetabelle. Bookcook habe ich nicht und komme bisher auch so zurecht. Obwohl es eine tolle Idee ist.
      Ein bisschen muss ich schmunzeln darüber, dass Du meine Schrift magst, denn Familienmitglieder bezeichnen sie als nicht gerade schön. Aber ich finde sie auch in Ordnung.
      Liebe Grüße
      wörterkatze

  2. Wow, das Buch sieht ja echt klasse aus! Der Kompass wirkt so plastisch! Cool! Und: Handgeschriebene Listen mag ich auch viel lieber, da kann man dann zusätzlich alles so schön bunt machen und unterstreichen. ;-)

    1. Hallo Buchstabenträume,
      ich liebe dieses Buch. Es ist schön, große und dennoch handlich. Dazu noch das Lesebändchen. Farblich markieren und durchstreichen tue ich auch gerne. Muss ja auch bei einem RuB-Buch sein.
      Liebe Grüße
      wörterkatze

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.