Monatsliste Dezember 2010

Nun ist auch der Advents- und Weihnachtsmonat um und es wieder Zeit für die Liste und da ich in diesem Jahr auch kein Buch mehr beenden werde kommt sie nun heute schon.

Gelesene Bücher Dezember 2010

  1. Donna Leon – Das Mädchen seiner Träume  (352 Seiten)
  2. Christa Wolf – Kassandra (180 Seiten)
  3. Cecelia Ahern – Zeit deines Lebens (365 Seiten)
  4. Martin Walker – Bruno. Chef de Police (339 Seiten)
  5. Anjali Banerjee – Der Hochzeitssari (352 Seiten)
  6. Jean M. Auel – Ayla und das Tal der Pferde (608 Seiten)
  7. Janet Evanovic – Zweimal ist einmal zuviel (318 Seiten)
  8. Iny Lorentz – Die Wanderhure (624 Seiten)
  9. Nele Neuhaus – Schneewittchen muss sterben (536 Seiten)
  10. Yrsa Sigurdardóttir – Die eisblaue Spur (339 Seiten)
  11. Antje Babendererde – Talitha Running Horse (302 Seiten)

Bücher: 11
Seiten: 4.315

Highlight: Antje Babendererde – Talitha Running Horse
Flop: Jean M. Auel – Ayla und das Tal der Pferde

Gekaufte Bücher Dezember 2010

  1. Hanne-Vibeke Holst – Sag jetzt nichts, Liebling
  2. Kerstin Ekman – Geschehnisse am Wasser
  3. Jonathan Franzen – Die 27ste Stadt
  4. Cathy Kelly – Der hat mir gerade noch gefehlt
  5. G. Zoe Garnett – Blue Girl
  6. Magdalen Nabb – Tod in Florenz
  7. Jorun Thoring – Glaspuppen
  8. Viola Roggenkamp – Familienleben
  9. John Katzenbach – Das Rätsel
  10. Anita Shreve – Alles, was er wollte
  11. T.C. Boyle – World’s End
  12. Diana Gabaldon – Die geliehene Zeit
  13. Mo Hayder – Die Behandlung
  14. Leena Lehtolainen – Wer sich nicht fügen will
  15. Nick Hornby – How to be good
  16. Dai Sijie – Balzac und die kleine chinesische Schneiderin
  17. John Ajvide Lindqvist – So finster die Nacht
  18. Linda Howard – Im Schutz der Nacht
  19. Fred Vargas – Fliehe weit und schnell
  20. Antje Babendererde – Talitha Running Horse

Bücher: 20
Ausgaben: 26,95 €

Geschenkte Bücher Dezember 2010

  1. Linda Olson – Die Dorfhexe
  2. Karin Slaughter – Zerstört
  3. Margaret Atwood – Alias Grace
  4. Marian Keyes – Auszeit für Engel
  5. Helene Tursten – Die Tätowierung
  6. Camilla Läckberg – Totgesagte leben länger
  7. Christoph Marzi – Heaven. Stadt der Feen.
  8. Kerstin Gier – Smaragdgrün
  9. Marian Keyes – Wassermelone
  10. Marko Leino – Wunder einer Winternacht
  11. Isabel Abedi – Verbotene Welt
  12. Bernhard Hennen – Rabensturm
  13. Ann Cleeves – Im kalten Licht des Frühlings
  14. Anna Gavalda – Ein geschenkter Tag
  15. Martina Kempff – Die Königsmacherin
  16. Nele Neuhaus – Mordsfreunde
  17. Karen Rose – Todesbräute
  18. Liza Marklund – Mia. Ein Leben im Versteck.
  19. Liza Marklund – Mias Flucht
  20. Yrsa Sigurdardottir – Feuernacht
  21. Deana Zinßmeister – Die Gabe der Jungfrau

RUB

01.12.2010: 379
Zugang: 41
Abgang: 11
01.11.2010: 409

Statistik

Gelesene Seiten pro Tag: 139,19 Seiten
DN-Punkte: 3,73
Genre: Krimi (4), Historisch (2), Klassiker (1), Romantik (2), Romantische Krimikomödie (1), Kinder-Jugendbuch (1)
Autoren: 11
Länder: Deutschland (4), Irland (1), USA (2), Italien (1), England (1), Indien (1), Island (1)

Loading Likes...

4 Antworten auf „Monatsliste Dezember 2010“

    1. Hallo Charlouise,
      ja es waren doch einige Bücher geworden. :-) Ein frohes neues Jahr wünsche ich Dir.
      Liebe Grüße
      wörterkatze

  1. nette bilanz :) “wassermelone” kann ich echt empfehlen, beim lesen tränen gelacht. und janet evanovich – stephanie plum! – mag ich auch gerne.

    frage zu “die eisblaue spur”: für mein blogprojekt suche ich schöne bücher isländischer autoren. yrsa sigurdardóttir klingt isländisch. welchem genre würdest du das buch zuordnen? mit welchem buch vergleichen?

    viele grüße, monika

    1. Hallo Monika,
      auf “Wassermelone” freue ich mich auch schon! Zu deiner Frage: Yrsa Sigurdardóttir ist eine isländische Autorin und schreibt Krimis. Sigurdardóttir kann man meiner Ansicht schlecht mit anderen isländischen Schriftstellern vergleichen, da sie weder so melancholisch schreibt wie Arnaldur Indridason und auch nicht so frech und dreist wie Stella Blómkvist. Sie hat einfach ihren eigenen Stil.
      Liebe Grüße
      wörterkatze

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.