Hörbuch: Jana Hensel – Zonenkinder

Seit zwei Tagen höre ich von Jana Hensel “Zonenkinder”, gelesen von der Autorin selber. Das Buch hatte ich vor einigen Jahren gelesen und es in halbwegs guter Erinnerung. Aber mit dieser Lesung kann ich mich sogar nicht anfreunden. Dabei liegt es noch nicht mal an ihrer Stimme, sondern wohl eher das mir der Inhalt heute so gar nicht mehr zusagt. Zu viel Klischees und Andeutungen, aber irgendwie so kommt es mir vor, wenig Substanz.

zonenkinder

Nächste Woche kommt wieder ein anderes Hörbuch mit.

Loading Likes...

2 Antworten auf „Hörbuch: Jana Hensel – Zonenkinder“

  1. so ist das halt: an manche bücher hat man nostalgisch schöne erinnerungen und zu anderen fand man früher keinen zugang… (*schulterzuck*)

  2. Kann man wirklich so sagen, mich nervt irgendwie der ganze Tenor dieses Buches. Das man nicht mit den Eltern darüber reden kann, dass diese eh keine Ahnung haben, die anderen einen eh nicht verstehen usw. usw.
    Mal sehen welches Hörbuch ich mir alles nächstes vornehme.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.