[Aktion] Gemeinsam Lesen #78

Gemeinsam Lesen 2Eine gemeinsame Aktion von Weltenwanderer und Schlunzen-Bücher, ins Leben gerufen von Asaviels Bücher-Allerlei

1. Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du?

Ich hatte mal wieder Lust auf einen Kathy Reichs und bin schon auf Seite 123.

Knochen zu Asche von Kathy Reichs

2. Wie lautet der erste Satz auf deiner aktuellen Seite?

“Komm her.”

3. Was willst du unbedingt zu deinem aktuellen Buch loswerden? (Gedanken dazu, Gefühle, ein Zitat, was immer du willst!)

Ich hatte schon lange kein Buch mit Tempe Brennan als Akteurin gelesen und bin schon wieder sehr begeistert. Die Frau ist mal wieder in einen schweren Fall verstrickt und auch ihre Vergangenheit holt sie ein. Dazu macht ihr Ryan, der Cop in dem sie mal verliebt war oder auch immer noch ist, es zur Zeit nicht einfach. Wobei Tempe an dem ganzen Desaster auch nicht ganz unschuldig war. Sie schafft es sich immer wieder in Schwierigkeiten zu bringen. Aber irgendwie mag ich sie auch. Hinzu kommt, dass das ganze Mal wieder in Montreal spielt und ich irgendwie diese Krimis mehr mag, als wenn sie in Charlotte angesiedelt sind. Komisch!

4. In welches Genre würdest du dein Buch einordnen? Liest du hauptsächlich solche Bücher oder ist dir das Genre egal?

Laut Verlag gehört es zur Gattung der Romane. Ziemlich allgemein gehalten finde ich. Denn es ist ja nur eine Erzählform. Aber Kathy Reichs Bücher lassen sich auch schwer in ein Genre einordnen. Einerseits ist es spannend genug für einen Thriller, andererseits wird ermittelt und dieser Anteil ist wahrlich mehr. Daher eher ein Krimi, wenn da nicht immer das Gefühl wäre es kommt noch was. Außerdem verwendet Kathy Reichs viel Fachvokabular aus dem Bereich der Forensik. Daher schwierig einzuordnen.
Ich lese sehr sehr gerne Krimis und Thriller, aber ich bin auch der Belletristik, den erzählenden Roman, historischen Romanen vom Mittelalter bis hinein ins 2o. Jahrhundert, als auch Jugendbücher, Klassiker und gelegentlich Fantasy und Chick Lit nicht abgeneigt. Wobei allerdings Krimi und Thriller den größten Teil meiner Bücherregale umfassen.

Loading Likes...

4 Antworten auf „[Aktion] Gemeinsam Lesen #78“

  1. Obwohl im im TV sehr gerne “Bones” schaue, habe ich noch kein Buch von Kathy Reichs gelesen. Vielleicht sollte ich das mal ändern …. aber aktuell habe ich einfach zu viele ungelesene Bücher hier und so habe ich mir vorgenommen, keine neuen Bücher mehr zu kaufen.

    lg Favola

    1. Hallo Favola,
      deinen Kommentar habe ich gerade erst gesehen, der Spam-Filter ist mal wieder sehr eigen. “Bones” schaue ich ab und an mal, aber ich bin eh’ nicht so der Fernsehgucker. Die Kathy Reichs Bücher kann ich dir empfehlen, sehr viel Forensik, aber auch Humor und Witz, schon in etwa wie die Serie.
      Obwohl die Serie nur etwas an die Bücher angelehnt sein soll, aber das merkst du dann selber beim Lesen.

      Liebe Grüße
      Kerstin von Wörterkatze

  2. Huhu!
    Das hört sich ja ziemlich spannend an! Krimis und Thriller les ich zwar momentan nicht oft, aber eigentlich nur, weil die letzten mich oft nicht so fesseln konnten – bin immer auf der Suche … :)
    Freu mich schon auf den zweiten Krimi von Joanne K. Rowling, der kommt im November raus! Der erste war “Der Ruf des Kuckucks”, hatte sie unter Pseudonym veröffentlich und ich war richtig begeistert!

    Liebste Grüße, Aleshanee

    1. Hallo Aleshanee,
      die Kathy Reichs Krimis kann ich dir nur empfehlen, sie sind sehr gut gemacht und Tempe ist auch eine tolle Protagonistin.
      “The Cuckoo’s Calling” liegt bei mir noch auf Englisch in der Privatbibliothek und auch der zweite Band “The Silkworm”. Bin auf beide sehr gespannt. Aber für beide brauche ich ruhigere Momente.
      Liebe Grüße
      Kerstin von Wörterkatze

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.