Bald im Lesesessel…

und zwar ab dem 03. September findet im Büchertreff eine Mini-Leserunde statt zu Jostein Gaarders “Sofies Welt”. Da das Buch schon eine Weile bei mir auf dem RuB liegt, ist dies eine gute Gelegenheit das Werk mal zu lesen.

Klappentext:
“Verflixt! Was für gemeine Fragen! So was weiß ja wohl niemand!” Aber sie sind berechtigt, findet Sofie. Denn es ist fast unmöglich, in einer Welt zu leben, ohne wenigstens zu fragen, woher sie stammt.
Bleibt noch das zweite Rätsel: Von wem sind die beiden geheimnisvollen Briefe? Sofies Neugierde ist geweckt. Sie merkt, das Denken Spaß macht – und steht damit am Anfang ihrer Reise in die Welt der Philosophie.

Loading Likes...

Im Lesesessel wird es …

demnächst hoch her gehen, lesetechnisch gesehen. ;-)
Zunächst geht es mit Bartimäus weiter. Mittlerweile bin ich mit dem Buch warm geworden und auch die beiden anderen Bände warten noch darauf gelesen zu werden. Aber die müssen in der nächsten Zeit erst einmal warten, denn…

Zwei liebe Mädels möchten demnächst zwei Bücher lesen, die auch bei mir schon eine Weile subben und was bietet sich da mehr an als eine gemeinsame Leserunde im Büchertreff. Daher werden demnächst

 

in Leserunden gelesen.
So befreie ich mindestens ein paar SuB-Leichen aus meinem Bestand.

Loading Likes...

Weihnachtswichteln…

Wie jedes Jahr gab es im Büchertreff wieder ein Weihnachtswichteln und gestern kam dann auch schon mein Wichtelpäckchen an. Darüber habe ich mich sehr gefreut und es hat eindeutig meinen Tag versüßt. Ich konnte es mir natürlich nicht verkneifen, es auch direkt auszupacken, denn ich war mal wieder viel zu neugierig. Außerdem wollte ich auch unbedingt herausfinden, wer mich bewichtelt hat.

Es war wunderschön eingepackt. Mit sehr schönen Metallanhängern aus Herzen und Tannenbäumen.

Photobucket

Nach dem ich die Karte gelesen habe, die mit einer sehr schönen Schrift geschrieben wurde, ging es natürlich ans auspacken. Mein Wichtelelternteil hat mich auch reich beschenkt.

Im Päckchen war:

* ein Beutel Tee Rooitea Pflaume-Zimt
* Haribo Weihnachtsgummibärchen
* Zimtstangen
* ein Metallstern zum Aufhängen
* und dann noch mein Wichtelbuch-Geschenk Linda Olsson – Die Dorfhexe

Photobucket

Meiner lieben Wichtelmama, danke ich ganz herzlich. Du hast mir mit deinem Wichtelpäckchen den Tag versüßt.

Loading Likes...

Autoreninterviews im Büchertreff

Schon seit einiger Zeit gibt es im Büchertreff Interviews von deutschen Autoren. Darunter auch von Bettina Belitz, Iny Lorentz oder Ursula Poznanski. Mittlerweile sind sechs veröffentlicht. Das  aktuellste wurde mit der Thriller-Autorin Claudia Puhlfürst geführt.

Im folgenden findet Ihr die Autoreninterviews in chronologischer Reihenfolge. Sobald ein neues Interview erscheint, werde ich es hier auf dem Blog bekannt geben.

Interview mit Barbara Piazza aktuelles Buch Die Frauen der Pasqualinis

Interview mit Iny Lorentz und “Elmar Lorentz” aktuelles Buch Dezembersturm

Interview mit Bettina Belitz aktuelles Buch Splitterherz

Interview mit Hermann Bauer aktuelles Buch Verschwörungsmelange

Interview mit Ursula Poznanski aktuelles Buch Erebos

Interview mit Claudia Puhlfürst aktuelles Buch Ungeheuer

Loading Likes...

Es ist vollbracht…

Fast sechs lange Monate hat mich dieses Buch beschäftigt. Gut es gab Pausen dazwischen, wenn es mal wieder zu langatmig wurde. Aber ein halbes Jahr hat es schon in sich.  Und hier zeige ich Euch einmal um welchen Wälzer es sich handelt:

annakarenina

Das Buch hat sage und schreibe 1024 Seiten. Gelesen habe ich es im Rahmen einer Mini-Leserunde im Büchertreff. Der Austausch mit lieben Büchertrefflern hat auch richtig Spaß gemacht und ich hätte es sicherlich nicht zu Ende gelesen, wenn ich es alleine versucht hätte.

Jedenfalls ist nun eines meiner ältesten SuB-Leichen gelesen. :-)

Loading Likes...