Die Lieblingsbücher-Challenge – November

dielieblingsbücher_challenge

Der zweite Monat der Lieblingsbücher-Challenge von Bücherphilosophin beginnt nun heute. Im Oktober habe ich mir den ersten Band der Harry Potter-Reihe von Joanne K. Rowling aus meiner Liste der Lieblingsbücher rausgesucht und mit viel Freude gelesen. Meine Rezension dazu findet ihr hier. Für den Monat November fiel mir die Auswahl aus meinen Lieblingen nicht so schwer und ich habe mich für “Nikolaikirche” von Erich Loest entschieden. Das Buch habe ich vor 18 Jahren das erste Mal gelesen und ich hatte es noch in guter Erinnerung. Diese Erinnerung möchte ich nun wieder auffrischen und mit Euch teilen:9783423124485

 

Klappentext von der Verlagsseite:
Ein Leipziger Familie zu DDR Zeiten

>Auf alles war die Staatsmacht vorbereitet, nur nicht auf Widerstand mit Gebeten und Kerzen. Von den Friedensgebeten in der Leipziger Nikolaikirche aus wuchs der Wille zur Freiheit. Frauen und Männer der Kirchengruppen, Pfarrer und Geheimdienstleute sind die Figuren dieses Romans. Weit in die Vorgeschichte greift die Handlung, denn was an diesem 9. Oktober 1989 geschah, hat seine Wurzeln in den vergangenen Jahrzehnten . . .

Ich freue mich schon darauf, mal wieder ein Stück jüngerer deutscher Geschichte zu lesen. Bereits vor achtzehn Jahren war ich von dem Buch fasziniert und mal sehen, wie sie mir heute gefallen wird.

Loading Likes...

Eine Antwort auf „Die Lieblingsbücher-Challenge – November“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.