Top-5 – die zweihundertdreiunddreißigste

Und hier sind sie wieder die Top-5 der Woche. Dieses Mal mit älteren Liedern, die zu meinen absoluten Lieblingen gehören. Queen und Freddie Mercury gehören zu meinen absoluten Lieblingen und ihr “We will rock you” ist eines meiner absoluten Lieblingsliedern. “Knockin’ on heavens door” mag ich sowohl in der Bob Dylan-Fassung als auch in der hier vorgestellten Fassung von Guns N’Roses. “Hallelujah” von Leonard Cohen höre ich immer wieder mal und ich mag es auch noch nach dem 1000. Hören. Mit dem neuen Album von Mando Diao kann ich gar nichts anfangen, aber ihr “Down in the past” von ihrem Album “Hurricane” gehört zu meinen Favoriten. “In the ghetto” von Elvis Presley ist mein absolutes Lieblingslied von ihm und ich kann es immer wieder hören.
Das waren meine Top-5 der Woche,  ich wünsche Euch viel Spaß mit den Top-5  und frage euch:

Was waren Eure Lieder der Woche?

Queen – We will rock you[youtube=”https://www.youtube.com/watch?v=mhTRhAX_QBA”]
Guns N’Roses – Knockin’ on heavens door[youtube=”https://www.youtube.com/watch?v=OWUhHXgZ_dw”]
Leonard Cohen – Hallelujah [youtube=”https://www.youtube.com/watch?v=YrLk4vdY28Q”]
Mando Diao – Down in the past[youtube=”https://www.youtube.com/watch?v=zqAk2LMWFug”]
Elvis Presley – In the ghetto[youtube=”https://www.youtube.com/watch?v=2Ox1Tore9nw”]

Loading Likes...

2 Antworten auf „Top-5 – die zweihundertdreiunddreißigste“

  1. Aw, Queen! Ich versuche momentan, deren Schallplatten zu bekommen. Ich mag den Sound :)
    Diese Woche ist das erste Album von Third Eye Blind bei mir eingezogen und seitdem summe ich ständig How’s it going to be, obwohl das nie zu meinen Lieblingsliedern der Band gehört hat (und ich höre die schon seit 10 Jahren). Außerdem habe ich mir noch, aus nostalgischen Gründen, We can’t dance von Genesis getauscht. Genesis-Anhänger rümpfen ja immer die Nase, wenn ich das sage, aber ich liebe I can’t dance. War schon immer so. Wird immer so bleiben. Bestimmt. Schönes Wochenende!

    1. Third Eye Blind sagen mir so gar nichts, aber da muss ich mal rein hören und Genesis ist doch großartig. Es gibt halt auch einfach Lieder, die man immer hören kann und die zu einem gehören. Da ist mir dann auch egal was andere dazu sagen. Schöne Wochenende!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.