Top-5 – die einhundertachtundsechszigste

Heute Abend ist es wieder so weit das Finale des Eurovision Song Contest oder auch kurz ESC in Malmö beginnt um 21 Uhr. Natürlich werde ich wieder am Fernsehen dabei sein und mich über einen gelungenen Auftritt von Cascada mit “Glorious” freuen. In den heutigen Top-5 der Woche geht es wie sollte es auch anders sein um den ESC 2013. Ich möchte Euch meine fünf Lieblingslieder aus den teilnehmenden Ländern vorstellen. Wieder ohne Reihenfolge und damit auch ohne Wertung. Und nicht wundern, Cascada ist nicht darunter, auch wenn mir das Lied gefällt. Denn für Deutschland darf ich ja eh nicht abstimmen, daher nur die fünf Lieder aus den anderen Ländern die mir gefallen. Das erste der fünf Lieder wird gesungen von Bonnie Tyler und heißt “Believe in me”. Geschrieben hat es Desmond Child und es gefällt mir auch sehr gut. Mal sehen, ob Großbritannien mit ihr mehr Erfolg hat als im letzten Jahr mit Engelbert Humperdinck. Der nächste Song der es mir angetan hat ist der niederländische Beitrag “Birds” von Anouk. Ich mag diese Stimme und hoffe auf eine gute Platzierung für die Niederlande.  Mit “Lonely Planet” von Dorians ist auch ein Lied einer Gruppe in meinen Top-5.  Dorians treten übrigens für Armenien an.  Dann wäre da noch der Top-Favorit Emmelie de Forest mit “Only Teardrops” für Dänemark. Das Lied gefällt mir und hat auch seinen eigenen Stil, aber ob es gewinnen wird, das sieht man erst heute Abend. Denn es gibt noch weitere gute Songs im Wettbewerb. Mein fünftes Lied kommt aus Belgien und ist “Love kills” von Roberto Bellarosa. Eine tolle Ballade. So etwas höre ich immer wieder gerne. Dann mal abwarten, welches Lied dieses Mal gewinnt und ob einer meiner fünf Titel darunter ist.

Bonnie Tyler – Believe in me [youtube=”https://www.youtube.com/watch?v=cqXk_FRw62Q”]
Anouk – Birds [youtube=”https://www.youtube.com/watch?v=ROPG94EGIlk”]
Dorians – Lonely planet[youtube=”https://www.youtube.com/watch?v=JSs03Sp-4ME”]
Emmelie de Forest – Only Teardrops [youtube=”https://www.youtube.com/watch?v=k59E7T0H-Us”]
Roberto Bellarosa – Love kills [youtube=”https://www.youtube.com/watch?v=C9uExokZcIM”]

Loading Likes...

RuB-Zuwachs XX/2012

Wegen einer paar Erledigungen in die Stadt und schon ist es passiert. Man geht bei der Mayerschen vorbei und da stehen tatsächlich noch Mängelexemplarkisten von der weißen Buchwoche. Kurz mal reingeschaut und gedacht ist sicher nichts mehr für mich dabei. Denkste! Selbst unter lauter Koch-, Back-, Reisebüchern und Bildbände finde ich noch Belletristik. Dann doch mal genauer schauen und wie es nun mal kommt, die Wörterkatze findet neue Bücher. Und dann auch noch Bücher, die auf der Wunschliste standen, da konnte ich dann einfach nicht mehr abwarten und habe mal zugeschlagen. Aber bevor einer nun wieder denkt, es wäre mir ergangen wie beim Bücherbasar der Stadtbücherei oder dem Bücherflohmarkt der Kirche der irrt. Vier Stück sind es geworden und darunter als Beatles-Fan mal wieder eine Biografie. Ich sollte sie nur auch mal lesen und nicht nur ins Regal stellen, aber der nächste Winter kommt bestimmt und dann passen auch dicke schwere Hardcover-Biografien. Neben besagter Biographie gab es noch “Du stirbst nicht” von Kathrin Schmidt, “Nachteulen” von Chuck Klosterman und “Bernie und Chet” von Spencer Quinn.
Da meine Lieben auch mal wieder etwas bei A* bestellt haben wollten, gab es von da dann auch noch ein Buch und zwar “Eine wie Alaska” von John Green.

<

Loading Likes...

Top-5 – die einhunderteinundzwanzigste

Mit einem Tag Verspätung kommen nun die Top-5 der Woche. Mit dabei sind Bruno Mars mit “Marry you”. Außerdem mit dabei Marlon Roudette mit seiner Single “Hold on me”. Weiter geht es mit einem tollen Lied aus dem Jahr 2000 “She’s got that light” von Orange Blue. Nun wird es rockig mit 30 seconds to mars und “Kings and queens”. Zum Abschluss gibt es noch einen Song aus 1999 und zwar Christina Aguileras Debütsingle “Genie in a bottle”. Viel Spaß mit den Top-5 der Woche.

Bruno Mars – Marry you [youtube=”https://www.youtube.com/watch?v=8lqF_huno40″]
Marlon Roudette – Hold on me [youtube=”https://www.youtube.com/watch?v=ALfg8S-tCNM”]
Orange Blue – She’s got that light [youtube=”https://www.youtube.com/watch?v=0q2QpnudlsI”]
30 seconds to mars – Kings and queens [youtube=”https://www.youtube.com/watch?v=pzqMFJu-Ed4″]
Christina Aguilera – Genie in a bottle [youtube=”https://www.youtube.com/watch?v=p-bdhML6RjA&feature=related”]

Loading Likes...

Top-5 – die einhundertneunzehnte

Nach dem gestern die Fußball-Europameisterschaft in Polen und der Ukraine begonnen hat und die deutsche Mannschaft von Jogi Löw heute ihr erstes Spiel gegen Portugal hat, gibt es heute in den Top-5 der Woche, meine liebsten Fußballhits. Mit dabei sind The Pet Shop Boys mit “Go West”, John Farnham mit “You’ll never walk alone”, Three Lions  “Football’s coming home”, K’Naan mit “Wavin’ Flag” und schließlich noch die Sportfreunde Stiller mit “72,80,96, (2008)”.

The Pet Shop Boys – Go West[youtube=”https://www.youtube.com/watch?v=MXUF8zdKvgs&feature=related”]
John Farnham – You’ll never walk alone [youtube=”https://www.youtube.com/watch?v=5Kyuz57DMtY”]
Three Lions – Football’s coming home [youtube=”https://www.youtube.com/watch?v=PsuD5Vlf5gc&feature=related”]
K’Naan – Wavin’ flag [youtube=”https://www.youtube.com/watch?v=-DSiMX3fFRU”]
Sportfreunde Stiller – 72,86,96, (2008) [youtube=”https://www.youtube.com/watch?v=dUmiePuZ-3k”]

Loading Likes...

Top-5 – die einhundertachtzehnte

Letzte Woche noch Eurovision Song Contest und an diesem Wochenende nun Rock am Ring bzw. Rock im Park. Die Musikwelt dreht sich weiter. Dieses Mal möchte ich Euch ein paar Lieder zeigen von Künstlern, die bei den beiden Festivals auftreten und deren Songs mir gut gefallen. Darunter ist auch Beth Ditto von Gossip, die gestern ja wieder eine wahnsinnige Show abgezogen hat. Von ihr habe ich “Move in the right direction”. Gestern trat auch Chris Cornell mit Soundgarden wieder auf. Von ihrem 1994 Album “Superunknown” habe ich mir “My Wave” ausgesucht. Heute Abend spielt Metallica auf der Centerstage und bei mir sind sie mit “Nothing else matters” dabei. Es bleibt einfach mein Lieblingslied von den Jungs. Der Indie-Rock von Maximo Park darf bei mir natürlich auch nicht fehlen und so sind die Jungs um Frontman Paul Smith mit ihren “Books of boxes” in meinen Top-5 der Woche. Den Abschluss meiner Top-5 bildet eine Rockband, die dieses Jahr ihr 30-jähriges Bestehen feiert und morgen Abend auf der Centerstage spielen: Die Toten Hosen mit ihrer aktuellen Single “Tage wie diese”.

Metallica – Nothing else matters [youtube=”https://www.youtube.com/watch?v=sEkhCSFsios”]
Gossip – Move in the right direction [youtube=”https://www.youtube.com/watch?v=d1PfHMXp6ZY”]
Soundgarden – My Wave [youtube=”https://www.youtube.com/watch?v=61983cVy70Y”]
Maximo Park – Books from Boxes[youtube=”https://www.youtube.com/watch?v=HshGsILGlqw”]
Die Toten Hosen – Tage wie diese [youtube=”https://www.youtube.com/watch?v=j09hpp3AxIE”]

Loading Likes...

Top-5 – die einhundertsiebzehnte

Heute stehen die Top-5 der Woche ganz im Zeichen des Eurovision Song Contest 2012 in Baku. Roman Lob tritt als 20. Künstler auf mit seinem Song “Standing Still” geschrieben von Jamie Cullum. Mal sehen wie er abschneiden wird, ich lasse mich mal überraschen, denn den Song finde ich nicht schlecht. Aber auch andere Lieder haben mir sehr gut gefallen und die möchte ich euch nicht vorenthalten. Ein ganz tolles Lied liefert Loreen mit “Euphorica” für Schweden. Die beiden nächsten Lieder werden jeweils in der Landessprache des Teilnehmerlandes gesungen. Das eine ist “Mundu eftir mér” gesungen von Greta Salóme & Jónsi und ist Islands Beitrag zum ESC 2012. Ott Lepland ist der Interpret für Estlands Beitrag “Kuula”. Beide Lieder gefallen mir sehr gut und ich hoffe, dass sie auch Anklang finden werden. Serbiens Beitrag für den ESC ist sehr melodisch mit der Violine und der Stimme von Zeljko Joksimovic “Nije ljubav stvar”. Ich mag diese ruhigen Lieder, bei denen die Stimme dominiert

Loreen – Euphorica [youtube=”https://www.youtube.com/watch?v=4nJcmLMb5to&feature=relmfu”]
Greta Salóme & Jónsi – Mundu eftir mér [youtube=”https://www.youtube.com/watch?v=uNNFUwhXjm0″]
Ott Lepland – Kuula [youtube=”https://www.youtube.com/watch?v=PSQdnvzV8CE”]
Roman Lob – Standing Still [youtube=”https://www.youtube.com/watch?v=MxA6TWLttZo”]
Zeljko Joksimovic – Nije ljubav stvar [youtube=”https://www.youtube.com/watch?v=H5qta0LfMrc”]

Loading Likes...