Top-5 – die zweihundertsiebenundsechzigste

Dei 267. Top-5 der Woche beinhalten mal wieder meine Lieblingslieder der Woche und zu Beginn gibt es von Mark Knopfler “Beryl” – das Lied habe ich mittlerweile richtig lieb gewonnen und es läuft mehrmals am Tag. Von Hozier gibt es auch mal wieder ein Lied, dieses Mal ein Duett mit Karen Cowley “In a week”. “Tallulah” von Sonata Arctica habe ich schon ewig nicht mehr gehört, dafür aber in dieser Woche umso öfter. Ab und an bin ich auch etwas nostalgisch und so gab es in dieser Woche mal wieder “Am Fenster” von City. Nirvana waren bereits letzte Woche mit dabei und dieses Mal ist es “Sweet like teen spirit” geworden.

Das waren meine Top-5 Lieder des der Woche,  ich wünsche Euch viel Spaß mit den Liedern und frage euch:

Was sind eure Lieder der Woche?

Mark Knopfler – Beryl[youtube=”https://www.youtube.com/watch?v=qJOAaMw6yzk”]
Hozier feat. Karen Cowley – In a week[youtube=”https://www.youtube.com/watch?v=egwkDB5ZzKI”]
Sonata Arctica – Tallulah [youtube=”https://www.youtube.com/watch?v=zbQZkqzh9p8″]
City – Am Fenster[youtube=https://www.youtube.com/watch?v=iGu68qQL7bM”]
Nirvana – Smells like teen spirit[youtube=”https://www.youtube.com/watch?v=mS_eYOPZ_OQ”]

Loading Likes...

Top-5 – die zweihundertvierundsechzigste

Kurz vor vier gehen nun die Top-5 der Woche online. Eine wirklich bunte Mischung ist es geworden. Den Anfang macht Hozier mit “From Eden” – ein richtig tolles Lied, dass ich in dieser Woche öfters gehört habe. An Mark Knopfler führt in dieser Woche kein Weg vorbei und “Beryl” ist mit dabei. Ebenso sind Eels noch einmal mit von der Partie – dieses Mal mit “In my younger days” – das Video dazu hat es mir einfach angetan. Fehlen dürfen in dieser Woche auch nicht Pink Floyd mit “Comfortably Numb”. “In the fields” von den Schweizern Death by Chocolate gefällt mir persönlich besser als ihr “Family”.
Das waren meine Top-5 Lieder des der Woche,  ich wünsche Euch viel Spaß mit den Liedern und frage euch:

Was sind eure Lieder der Woche?

Hozier – From Eden[youtube=https://www.youtube.com/watch?v=CkM29udvHco”]
Mark Knopfler – Beryl[youtube=”https://www.youtube.com/watch?v=qJOAaMw6yzk”]
Eels – In my younger days[youtube=”https://www.youtube.com/watch?v=CVZA-tr4X-I”]
Pink Floyd – Comfortably Numb[youtube=”https://www.youtube.com/watch?v=y7EpSirtf_E”]
Death by Chocolate – In the fields [youtube=”https://www.youtube.com/watch?v=umZaDyaBPgc”]

Loading Likes...

Top-5 – die zweihundertzweiundsechzigste

Ich liebe die Musik von Mark Knopfler und sein neues Album “Tracker” wird sicher bald bei mir einziehen. Daraus ausgesucht habe ich die erste Single “Beryl” und ich <3 dieses Lied.  In den heutigen 262. Top-5 sind sowieso nur Lieblingslieder von mir dabei. “Viva la vida” von Coldplay ist eins davon, ebenso “Mother Earth” von Within Temptation sowie “Hiroshima” von Wishful Thinking. Von Mando Diao habe ich mehrere Lieblingslieder, aber die  stammen auch alle noch von den früheren Alben, mit ihrer neuen Musik kann ich recht wenig anfangen. Daher ist hier “Song for Aberdeen” mit dabei.
Das waren meine Top-5 Lieder des der Woche,  ich wünsche Euch viel Spaß mit den Liedern und frage euch:

Was sind eure Lieder der Woche?

Mark Knopfler- Beryl[youtube=https://www.youtube.com/watch?v=Vczr6WNmvtw”]
Coldplay – Viva la vida[youtube=”https://www.youtube.com/watch?v=dvgZkm1xWPE”]
Within Temptation – Mother Earth[youtube=”https://www.youtube.com/watch?v=reGlno9aUpw”]
Wishful Thinking – Hiroshima[youtube=”https://www.youtube.com/watch?v=UMWnxPElv2Q”]
Mando Diao – Song for Aberdeen[youtube=”https://www.youtube.com/watch?v=iFrkpWvRLks”]

Loading Likes...

Top-5 – die zweihundertsiebzehnte

In dieser Woche besteht die Top-5 der Woche wieder mehr aus älteren Liedern, mir war einfach danach. ;-)
Den Anfang macht Mark Knopfler mit “Redbud Tree”, ehe Bryan Adams seine “Cloud Number 9” zum Besten gibt. “A heart in New York” von Art Garfunkel hat mich durch die Woche begleitet und muss ebenso dabei sein wie “Roll over Beethoven” von Electric Light Orchestra. Den Abschluss der 217. Top-5 der Woche macht “I’ve been thinking about you” von Londonbeat.
Das waren die Top-5 für diese Woche: ich wünsche Euch viel Spaß mit den Top-5  und frage euch:

Was waren Eure Lieder der Woche?

Mark Knopfler – Redbud Tree[youtube=”https://www.youtube.com/watch?v=vg6IIsEVzKs”]
Bryan Adams – Cloud Number 9 [youtube=”https://www.youtube.com/watch?v=QhO-4cCQSUU”]
Art Garfunkel – A heart in New York[youtube=”https://www.youtube.com/watch?v=IRlPQHjWyTY”]
Electric Light Orchestra – Roll over Beethoven [youtube=”https://www.youtube.com/watch?v=HgcKhqlFz4Q”]
Londonboat – I’ve been thinking about you[youtube=”https://www.youtube.com/watch?v=ixBryyQSrD8″]

Loading Likes...

Top-5 – die einhundertzweiundachtzigste

Die 182. Top-5 der Woche stehen dieses Mal bei mir ganz im Zeichen des Albums “Privateering” von Mark Knopfler. Der Gründer und Kopf von Dire Straits hat mit “Privateering” im vergangenem Jahr ein tolles Folk-Album vorgelegt. Aus diesem 20 Songs umfassenden Album möchte ich euch meine fünf Lieblingsstücke vorstellen. Zunächst gibt es “Privateering”,im Anschluss “Seattle”. Dann gibt es die Ode an New York – “Radio City Serenade”. “Kingdom of Gold” und “Bluebird” sind zwei wunderschöne Balladen. Ich wünsche Euch viel Spaß mit den Liedern!

Was waren denn eure Lieder der Woche?

Mark Knopfler – Privateering[youtube=”https://www.youtube.com/watch?v=2YDPsHznyRU”]
Mark Knopfler – Seattle [youtube=”https://www.youtube.com/watch?v=6yBu_4XdxVY”]
Mark Knopfler – Radio City Serenade [youtube=”https://www.youtube.com/watch?v=ZTvbS0dGvqE”]
Mark Knopfler – Kingdom of Gold [youtube=”https://www.youtube.com/watch?v=w5s2NDV1Nhg”]
Mark Knopfler – Bluebird [youtube=”https://www.youtube.com/watch?v=rlJzF_eJOow&list=PLpT4MzL1N-ttDVmswkHHLxNwtgkI-VXwY”]

Loading Likes...

Wohl bald neu…

tummeln  im Player werden sich unter anderem die neue von The Killers “Battle born”. Ich habe gerade bei Amazon rein gehört und bin schwer begeistert.

Neben der ersten Single “Runaways” hat mir auch “The way it is” und “A matter of time” angetan.

Und dann wohl noch dieses Doppel-Album von Mark Knopfler.

Ein sehr ruhiges Album mit einer Mischung aus Blues, Folk, Rock und Country. Genau das richtige für die Herbst-Abende, die nun bald kommen werden.

Loading Likes...