[Buchbesprechung] Joël Dicker – Das Verschwinden der Stephanie Mailer

Hallo ihr Lieben,

ich liebe die Bücher von Joël Dicker. “Harry Quebert” derzeit laufend auf TVNow habe ich verschlungen als Hörbuch, “Die Geschichte der Baltimores” in einem Rutsch gelesen und nun kam endlich nach längerer Zeit wieder ein Dicker-Roman auf dem Markt war ja klar, dass ich den haben musste. Dank Vorablesen und dem Piper Verlag konnte ich ihn bereits früher in der Hand halten, dennoch musstet ihr sehr lange auf die Besprechung warten, das hatte seine Gründe. Zum einen an meiner mangelnden Zeit und zum anderen, ich muss es leider gestehen, lag es am Buch. Wie es mir nun gefallen hat, erfahrt ihr, wenn ihr weiter liest.

„[Buchbesprechung] Joël Dicker – Das Verschwinden der Stephanie Mailer“ weiterlesen

Loading Likes...

[Klönstunde] #Bücherfasten – die zweite

Hallo ihr Lieben,

Bücher gehören zu meinem Leben, wie die Sonne, der Garten, meine Familie und Freunde und auf all das möchte ich auch nicht verzichten. Dennoch gibt es Momente, in denen man innehält und denkt stopp. Da ich das weder bei meinem Garten noch bei meinem sozialen Umfeld gerne tue und es auch jetzt nicht tun werde, sind die Bücher dran. „[Klönstunde] #Bücherfasten – die zweite“ weiterlesen

Loading Likes...