[#Zurückgeschaut] #zurückgeschaut im April

Hallo ihr Lieben,

es ist mal wieder Ende des Monats und damit Zeit für #zurückgeschaut. Grundlage ist die Idee von Janna und Kerstin von Kejas-Blogbuch und ich möchte diesen monatlichen Beitrag auch nicht mehr missen. Es ist immer schön einen Überblick über den Monat zu haben.

Ich lese aktuell:

Endlich mal wieder auf Englisch und dann noch mein erstes Buch mit #bbfliest auf Twitter. “Die Gabe” oder wie es im Original heißt “The Power” von Naomi Alderman ist klasse. Weit bin ich noch nicht, da ich im Original ein ziemlich langsamer Leser bin.

“[#Zurückgeschaut] #zurückgeschaut im April” weiterlesen

Loading Likes...

[Buchbesprechung] Julia von Rein-Hrubesch – Das Flüstern der Pappeln

Hallo ihr Lieben,

lange habe ich gebraucht für diese Besprechung, denn immer kam irgendwas aus dem Reallife dazwischen. Aber nun ist sie da, denn die Twitter-Leserunde zu “Das Flüstern der Pappeln” ist schon seit mehr als einer Woche vorbei. Daher wird es nun auch langsam Zeit und ich wünsche euch viel Freude an der Besprechung

“[Buchbesprechung] Julia von Rein-Hrubesch – Das Flüstern der Pappeln” weiterlesen

Loading Likes...

[Privatbibliothek] #SuBVentur oder wie erklimme ich diesen Berg

Hallo ihr Lieben,

bei Kerstin und Janna von Kejas-BlogBuch.de habe ich eine wunderschöne Aktion gefunden und daran möchte ich ab sofort teilnehmen:

SuBventur

Alle drei Monate werde ich euch über den Stand der Privatbibliothek informieren. Zum einen über die derzeitige Höhe, die gelesenen Bücher und welche bei mir einziehen durften. Diese vierteljährlichen Beiträge werden in Zukunft immer zum 15. Januar, im folgenden April, Juli und Oktober, kommen. Wie konkret er immer sein wird, kann ich allerdings nicht sagen, da ich immer noch keinen rechten Plan habe, ob ich alle Bücher auflisten soll, die ich in drei Monaten gekauft und gelesen habe. Das könnte, was den ersten Teil betrifft ausufernd werden und in manchen Quartalen auch im zweiten Teil. Daher belasse ich es heute mal wieder bei den harten Fakten.

“[Privatbibliothek] #SuBVentur oder wie erklimme ich diesen Berg” weiterlesen

Loading Likes...

[Meine Sicht] Das eigene Leseverhalten überdenken Teil 1

Hallo ihr Lieben,

die meisten kennen es, Frau oder Mann steht vor dem hauseigenen Regal und überlegt, was sie/er als nächstes lesen könnte. Vielleicht mal eine Novelle, ein Roman oder doch den neuen Bestseller, den man sich letztens gekauft hat? Oder vielleicht doch eher ein Buch aus der Backlist? Schließlich hat man sie ja mal gekauft um sie zeitnah zu lesen.

“[Meine Sicht] Das eigene Leseverhalten überdenken Teil 1” weiterlesen

Loading Likes...

[Montagsfrage] Ein Quartal des Jahres ist schon vorüber, Zeit für einen Zwischenstand. Hast du schon ein oder mehrere Highlights gelesen?

Hallo ihr Lieben,

die liebe Svenja vom Blog Buchfresserchen stellte wieder die Montagsfrage, die ich heute beantworte und will folgendes von uns wissen:

“[Montagsfrage] Ein Quartal des Jahres ist schon vorüber, Zeit für einen Zwischenstand. Hast du schon ein oder mehrere Highlights gelesen?” weiterlesen

Loading Likes...

[Klönstunde] #Lesenacht April 2018 im Büchertreff

Hallo ihr Lieben,

jeden ersten Samstag Abend im Monat ist es soweit – die Büchertreff-Lesenacht. Immer um 20 Uhr treffen sich lesebegeisterte Büchertreffler im Forum und lesen gemeinsam ihre Bücher und tauschen sich untereinander aus.
Für mich ist dies mittlerweile schon eine lieb gewonnene Institution, die ich mir nicht entgehen lasse, so auch diesen Abend. Ausgewählt habe ich nun dieses Buch hier:

“[Klönstunde] #Lesenacht April 2018 im Büchertreff” weiterlesen

Loading Likes...

[Buchbesprechung] Nele Neuhaus – Eine unbeliebte Frau

Hallo ihr Lieben,

es wird mal wieder Zeit für eine Krimi-Besprechung. Zugegeben, obwohl ich dieses Genre am liebsten lese, bespreche ich doch recht wenig von ihnen. Meistens habe ich Angst zu viel zu verraten. Dennoch möchte ich mich mal wieder daran versuchen und habe dafür ein Buch noch mal gelesen.  Bücher von Lieblingsautoren kann man sowieso immer noch mal lesen und nach ein paar Jahren habe ich auch den Täter wieder vergessen.  Es ist auch zum ersten Mal ohne Bewertung drunter, stattdessen werde ich nur noch mein Fazit und eine allgemeingefasste Empfehlung drunter setzen. Denn allzuoft fällt es mir schwer, dem Buch die passende Punktzahl zu geben und daher fällt dies ab sofort weg.

“[Buchbesprechung] Nele Neuhaus – Eine unbeliebte Frau” weiterlesen

Loading Likes...