Heimkehr in die Barbary Lane 28

Vor Jahren habe ich sie schon einmal gelesen. Erst bis zum sechsten Band. Irgendwann erschien dann der siebte mit “Michael Tolliver lebt”. Wieder etwas später nun im vergangenem Jahr “Mary Ann im Herbst”. Da die Bände 1 bis 7 schon eine ganze Weile zurück liegen lese ich sie nun alle noch einmal.
Ihr fragt euch sicher, von was ich hier rede? Ganz klar von Armistead Maupins Stadtgeschichten-Reihe oder auch Tales of  the City. Sie spielt in San Francisco und reicht von 1978 bis heute. In diesem Jahr erscheint auf Englisch der neunte Band: “The days of Anna Madrigal“.

3-499-23969-8_maupin_stadtgeschichten mehrstadtgeschichten nochmehrstadtgeschichten tolliversreisen ambusendernatur schlussmitlustig

michaeltolliverlebt maryannimherbst

Nun begebe ich mich mal wieder auf die Spuren von Michael Tolliver, Mary Ann Singleton, Mona und Anna Madrigal und mache mich auf in die Barbary Lane 28.

Loading Likes...

Aktion – Gemeinsam Lesen #52

gemeinsam_lesenDienstag und es ist damit Zeit für Asaviels Aktion “Gemeinsam Lesen” .

1. Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du?

u1_978-3-596-18875-8_tanz_der_seligen_geister

Alice Munros Debüt-Erzählungen “Tanz der seligen Geister” habe ich gestern Nacht angefangen und nun bin ich auf Seite 41.

2. Wie lautet der erste Satz auf deiner aktuellen Seite?

“Zwölf Jahre.”
3. Was willst du unbedingt aktuell zu deinem Buch loswerden? (Gedanken dazu, Gefühle, ein Zitat, was immer du willst!)

Schon eine ganze Weile bin ich um das Buch herumgeschlichen, es lag ja auch schon ein paar Monate auf der Leseliste. Nun habe ich es endlich begonnen und ich bin begeistert von ihrem Stil. Auf wenigen Seiten einer Erzählung bietet sie ein Abbild eines Lebens oder auch die Momentaufnahme eines Charakters. Erzählerisch stark und man hinterfragt auch, wie sie manches gemeint haben könnte.
Die Vergabe des Nobelpreises für Literatur 2013 an sie kann ich gut verstehen.
4. Welchen Blog, der auch am Gemeinsam Lesen teilnimmt (egal ob nur manchmal, hin und wieder oder ganz regelmäßig) besuchst du besonders gerne? Und warum?

Sehr gerne schaue ich bei der Bücherphilosophin vorbei. Sie schreibt tolle Rezensionen zu Büchern, die mich auch sehr interessieren und ihre Sonntagsleserin lese ich auch sehr gerne. Ebenso stellt sie immer wieder Romane im englischsprachigen Original vor. Da ich mehr englisch lesen will – wundervoll.

Loading Likes...