Waiting on Wednesday – Falken

New WoW“Waiting on Wednesday” wird von Jill gehostet! Auf die Fortsetzung von “Wölfe” freue ich mich schon sehr. Hilary Mantels historische Trilogie um Thomas Cromwell wird mit dem Band “Falken” fortgesetzt. Sowohl für “Wölfe” als auch für “Falken” erhielt sie den Booker Preis 2009 und 2012. “Falken” erscheint am 13. März in der Taschenbuchausgabe.

hilary_mantel_falken

 

Klappentext von der Verlagsseite:

Die Fortsetzung von »Wölfe« – das Schicksal der Anne Boleyn

»Sieh meinen Sohn Thomas böse an, und er sticht dir ein Auge aus. Stell ihm ein Bein, und er schneidet es dir ab«, sagt sein Vater über den jungen Cromwell. 35 Jahre später hat Thomas Cromwell die bescheidenen Verhältnisse des Elternhauses hinter sich gelassen. Sein Aufstieg am Hofe von Henry VIII verläuft parallel mit dem von Anne Boleyn, Henrys zweiter Frau, deretwegen dieser mit Rom gebrochen und eine eigene Kirche gegründet hat. Doch Henrys Verhalten hat England ins Abseits manövriert, und Anne konnte ihm keinen Thronfolger gebären. In Wolf Hall verliebt sich der König in die stille Jane Seymour. Cromwell begreift, was auf dem Spiel steht: das Wohl der gesamten Nation. Im Versuch, die erotischen Fallstricke und das Gespinst der Intrigen zu entwirren, muss er eine »Wahrheit« ans Licht bringen, die Henry befriedigen und seine eigene Karriere sichern wird. Doch weder Minister noch König gehen unbeschadet aus dem blutigen Drama um Annes letzte Tage hervor.
›Falken‹ ist die kühne Vision einer Tudor-Gesellschaft, deren Schatten bis in unsere Zeit reicht. Und es ist das Werk einer großen Autorin auf der Höhe ihres Könnens.

 

Loading Likes...

Aktion – Gemeinsam Lesen #44

gemeinsam_lesen

Dieses Mal direkt an  Asaviels Aktion “Gemeinsam Lesen” gedacht und dann auch mit einer neuen Lektüre.

1. Welches Buch liest Du gerade, und auf welcher Seite bist Du?

Zur Zeit lese ich “Menschenkind” von Toni Morrison.

3-499-24420-9.jpg.238696

Ich bin auf Seite 25.

2. Wie lautet der erste Satz auf Deiner aktuellen Seite?

Denver setzte sich auf die unterste Stufe.

3. Was willst Du unbedingt aktuell zu Deinem Buch loswerden? (Gedanken dazu, Gefühle, ein Zitat, was immer Du willst!)

Es ist mein erstes Toni Morrison Buch und ich bin überrascht über den flüssigen Schreibstil. Gerade die Figuren gefallen mir sehr gut. Sethe und auch Baby Suggs habe ich schon auf den wenigen Seiten liebgewonnen.

4. Welche Charaktereigenschaft magst du an deiner aktuellen Protagonistin/aktuellem Protagonisten (Hauptcharakter) besonders gerne? Wenn es mehrere Hauptcharaktere gibt, darfst du natürlich von allen erzählen. :) 

Bei Baby Suggs ihre Weisheit und wie sie über die Dinge denkt. Bei Sethe ist es ihre Art mit den Schwierigkeiten um zu gehen, die mich an ihr beeindruckt und auch dass sie etwas nachdenklicher ist.

Loading Likes...

Wochenrückblick 3/2014

Der 3. Wochenrückblick.

|Gesehen|Sportstudio, Sonne, Nebel
|Gelesen|Helmut Barz – Dolphin Dance, Stephen King – Die Arena, Stephen King – Under the dome
|Gehört| Pink Floyd – Another brick in the wall
|Getan| Sport gemacht, gearbeitet
|Gekocht| Chicoreeauflauf
|Gekauft|USB-Stick
|Gewünscht|Alles Gute zum Geburtstag!
|Geplant| Sport machen
|Gesagt| “Hmmh, nicht im Online-Shop bestellbar. ”
|Gedacht|“Na gut, dann doch wieder hinfahren!”.
|Gefreut| über meinen Leserfolg in der Woche
|Geärgert| über Pläne, die andere über den Haufen schmeißen
|Geklickt| ikea.com

Loading Likes...

Top-5 – die zweihundertdritte

In dieser Woche gibt es mal wieder ältere Songs in meinen Top-5 der Woche. Zum einen habe ich in dieser Woche sehr oft Pink Floyd gehört und auch wenn es für euch nicht neu ist: “Another brick in the wall” ist wieder in den Top-5 der Woche. Neben Pink Floyd gab es in dieser Woche auch wieder sehr oft die Beatles, was liegt da näher als sie mit “Hey Jude” in den Top-5 zu platzieren. Auch mit dabei sind Placebo mit “Too many friends”. Ein wirklich tolles Lied. Hinzu kommen noch Christina Perri mit “Jar of hearts” – welches ich schon ewig nicht mehr gehört habe sowie Joe Cocker mit “Summer in the city”.
Ich wünsche Euch viel Spaß mit den Top-5 des Jahres und frage euch:

Was waren Eure Lieder der Woche?

Pink Floyd – Another brick in the wall [youtube=”https://www.youtube.com/watch?v=xpxd3pZAVHI”]
The Beatles – Hey Jude![youtube=”https://www.youtube.com/watch?v=V3jCYm_QGZQ”][youtube=”https://www.youtube.com/watch?v=zG16eqK9LL0″]
Placebo – Too many friends[youtube=”https://www.youtube.com/watch?v=69aCTCP1t9Q”]
Christina Perri – Jar of hearts [youtube=”https://www.youtube.com/watch?v=El4KWGZuw8U”]
Joe Cocker – Summer in the city [youtube=”https://www.youtube.com/watch?v=1SMsEyFBsuQ”]

Loading Likes...

[Buchbesprechung] Helmut Barz – Dolphin Dance

dolphin_dance_978-3-95400-038-8
Klappentext von der Verlagsseite:

»Ich hatte eine Spur. Und am Ende waren eine Menge Leute tot.«

Gerade zurück aus dem unfreiwilligen Abenteuerurlaub auf Mafia Island und noch vor Antritt des neuen Jobs als Leiterin einer Spezialeinheit für unaufgeklärte Verbrechen stürzt sich Katharina Klein, Frankfurts explosivste Kriminalpolizistin, in den drängendsten unerledigten Fall, den es für sie gibt: den Mord an ihrer eigenen Familie vor 16 Jahren.

Die Vergangenheit wirft unangenehme Fragen auf: nach der Rolle des Gerichtsmediziners Andreas Amendt, in den sich Katharina so gerne verlieben würde, und ihres Mentors Polanski, der den Fall damals untersucht hat. Und nach dem eigenen Vater, denn warum sollte jemand die Familie eines harmlosen Kunsthändlers so professionell auslöschen? Doch vor allem scheint die Vergangenheit höchst lebendig: Irgendjemand will Katharinas Ermittlungen mit allen Mitteln stoppen und geht dabei wortwörtlich über Leichen.

Helmut Barz arbeitet nach einem Studium der Theaterwissenschaften und -regie als freier Autor, Regisseur und Texter in der Werbung und Unternehmenskommunikation. Mit der toughen Deutschkoreanerin Katharina Klein hat er eine einzigartige Krimiheldin geschaffen, deren Abenteuer in »Westend Blues« und »African Boogie« Leser und Kritiker gleichermaßen zu Begeisterungsstürmen hingerissen haben.

Autoreninfo von der Verlagsseite:

Helmut Barz wurde in Braunschweig geboren und lebt in Offenbach am Main. Nach einem Studium der Theaterwissenschaften und -regie arbeitet er als freier Autor, Regisseur und Texter in der Werbung und Unternehmenskommunikation.

Erster Satz:
Damals.

Inhalt:

Katharina Klein ist aus ihrem Afrika-Urlaub wieder in Frankfurt und nun macht sie sich an den Fall ihres Lebens – die Aufklärung des Mordes an ihrer Familie. Unterstützt wird sie wieder dabei von dem Gerichtsmediziner Andreas Amendt. Gemeinsam und mit Unterstützung von Kurtz, dem Patenonkel von Katharina, stochern sie in der Vergangenheit ihrer Familie herum. Dabei werden ihre Ermittlungen, die sie geheim führt, immer wieder torpediert. Wer hat damit zu tun? Wer ist der Täter? War ihr Vater, der immer als Herr Redlich galt, doch in kriminelle Machenschaften verstrickt? Fragen über Fragen türmen sich vor Katharina und Andreas Amendt auf und dann taucht auch noch ein alter Bekannter auf! Morde geschehen und Katharina steckt mittendrin.

Aufbau:

Das Cover der Ausgabe ist in schwarz gehalten und abgebildet sind zwei Delphine und ein Piktogramm einer Frau, sowie zwei Waffen. Die Taschenbuchausgabe umfasst 448 Seiten und ist in fünf Teile sowie mehreren Kapiteln aufgeteilt. Jedem Teil steht ein den Teil treffender Titel und ein Zitat einer berühmten Person voran. Ebenso sind die einzelnen Kapitel der Teile sowie der Prolog mit Songtiteln von Herbie Hancock bezeichnet.

Meinung:

Der dritte Band um Kriminalkommissarin Katharina Klein schließt nahtlos an “African Boogie” an.  Wie auch die Vorgängerromane verliert die Geschichte nicht an Fahrt, denn direkt auf dem Frankfurter Flughafen hat Katharina eine Vermutung wie sie den Mörder ihrer Familie festnehmen kann. Aufgrund dieser Tatsache ist man direkt wieder in der Story drinnen und man fiebert mit Katharina und Andreas Amendt während der gesamten Handlung. Helmut Barz gelingt es über die 448 Seiten hinweg den Spannungsbogen konstant auf recht zu halten und so entwickelt sich “Dolphin Dance” zu einem wahren Pageturner.
Ein weiteres Plus des Romans ist die Wiederkehr von liebgewonnenen Charakteren, die Helmut Barz sehr gut bis ins Detail gezeichnet hat. Dabei kommt es mir weniger auf die Hauptprotagonistin, die aufgrund von dem Geschehen in “African Boogie” etwas mitgenommen ist, an. Vielmehr hat mich die liebevolle und detailreiche Charakterisierung der Nebencharaktere sei es Katharinas Chef Polanski, ihren Kollegen Hölsung, ihrem Patenonkel Antonio Kurtz oder die beiden “Hörnchen” angetan. Gerade diese Nebencharaktere machen eine Wandlung durch und sie entwickeln sich weiter im Laufe der Handlung. So erfährt man einiges über Hölsungs Wut auf Katharina, Polanskis Vergangenheit und ja, die beiden “Hörnchen” haben es mir mit ihrer Art zu kommunizieren angetan. Vor allen bei ihren Szenen musste ich oft Lachen. Daher kommt auch in diesem dritten Teil der Humor nicht zu kurz. Traurig bin ich etwas über die Entwicklung von Andreas Amendt, der sich für mich in allen drei Bänden, nicht weiter entwickelt, sondern immer noch in sein Gebahren von “WestEnd Blues” drinnen steckt. Ich hoffe, dass er sich im hoffentlich bald erscheinenden vierten Band etwas stärker wird und Katharina, die immer noch tough ist, etwas Paroli bietet.
Ansonsten haben mich der Witz und der packende Erzählstil von Helmut Barz überzeugt. Gerade seine Art manche Sachen wie den Porsche Cayenne ins lächerliche zu ziehen und einen immer wieder in Unklaren zu lassen, wer der eigentliche Täter ist, machen “Dolphin Dance” zu einem wahren Lesevergnügen.
Allerdings bin ich der Ansicht, dass man die Bücher in der richtigen Reihenfolge lesen soll, da sie auf einander aufbauen. Daher am besten mit “WestEnd Blues” beginnen und dann mit Katharina auf die Reise in “African Boogie” begeben, ehe es dann in “Dolphin Dance” zum großen Showdown kommt. Denn an Action mangelt es diesen dritten Teil nicht.

Fazit

“Dolphin Dance” von Helmut Barz bietet einiges an Action, Humor und einen grundsoliden Kriminalfall und ist ein regelrechter Pageturner.

Buchinfo:
Helmut Barz – Dolphin Dance
Broschierte Ausgabe 448 Seiten
Sutton-Verlag 2012
ISBN-13: 978-3954000388
Preis: 12,00  €

Bewertung:
 woerterkatzehalb

Loading Likes...

Freitags-Füller No. 251

Klickt auf das Bild und ihr kommt zu Barbara

1. Ich sehe, dass meine Katze sich mal wieder in die frische Bettwäsche schlafen gelegt hat.

2. Es ist schwer, sie davon zu überzeugen von der Bettwäsche runter zu gehen aufgeben werde ich aber  auf keinen Fall.

3. Das Zauberwort heißt Leckerli.

4. Ihre Unarten haben wieder zugenommen .

5. Eins weiss ich genau, dass ich nur einen kleinen Teil ihrer Unarten vermeiden kann.

6. Wenn ich mir was Gutes tun will, dann lasse ich sie besser in Ruhe, wer weiß was sie sonst als nächstes ausheckt.

7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf meine Krimiserien, morgen habe ich Sportstudio geplant und Sonntag möchte ich lesen, lesen und nochmals lesen!

Loading Likes...

[Lesesessel] Johan Theorin – Nebelsturm

nebelsturmKlappentext von der Verlagsseite:

Ausgezeichnet von der Schwedischen Krimi-Akademie als Bester Kriminalroman des Jahres, erhielt er jüngst den Dagger Award für den besten internationalen Kriminalroman.

Ein kalter, finsterer Oktober auf Öland. Niemand sollte sich jetzt draußen aufhalten. Nebel und Schneestürme kündigen sich an. Joakim hat die Abergläubischen der Insel nicht um Rat gefragt und ist mit seiner Familie auf dem prachtvollen Hof Åludden eingezogen. Aus dem Holz eines Schiffswracks ist das Anwesen errichtet worden. Man sagt, die Leuchtturmbauer haben die Schreie der ertrinkenden Seeleute damals nie vergessen können. Auf den Balken der Scheune sind noch immer die Namen der Toten eingeritzt, und all seinen Bewohnern hat dieser Ort nur Unglück gebracht. Und dann findet man die Leiche von Joakims Frau Katrine: Sie ist tot, ertrunken. Die junge Polizistin Davidsson nimmt sich des Falles an. Was ist mit Åludden? Und welche Rolle spielt Joakims Schwester, zu der die Familie längst den Kontakt abgebrochen hat?

Erster Eindruck:

Die ersten 112 Seiten sind gelesen. “Nebelsturm” ist ein echter Pageturner und mir fiel es gestern Abend ziemlich schwer das Buch noch aus der Hand zu legen. Es hat wieder die schöne düstere Stimmung wie auch der Vorgänger “Öland”.
Gleich wird weiter gelesen. :-D

Loading Likes...

Waiting on Wednesday – Die Geschichte von Zeb

New WoW“Waiting on Wednesday” wird von Jill gehostet!  Auf den dritten Teil der MadAddam-Trilogie “Die Geschichte von Zeb” von Margaret Atwood freue ich mich schon sehr. Am 10. März erscheint endlich die deutsche Ausgabe und dann kann ich die Reihe in einem Rutsch lesen. Vielleicht schaffe ich den ersten Teil “Oryx und Crake” noch in diesem Monat. Seit “Alias Grace” – vielen Dank übrigens Buchstabenträume und Seitengeraschel für den Tipp – liebe ich den Stil von Margaret Atwood.

diegeschichtevonzeb

Klappentext von der Verlagsseite:

»Ein Triumph.« The Independent

Die wasserlose Flut, eine Pandemie ungeheuren Ausmaßes, ist über die Erde hinweggegangen und hat die Menschheit ausgelöscht. Bis auf einige wenige Überlebende, die im Lehmhaus eines verwahrlosten Parks zusammenfinden und den Gefahren einer entvölkerten, anarchischen Welt trotzen. Unter ihnen Toby, die ehemalige Gottesgärtnerin, und Zeb, ein großherziger Draufgänger, der zum Anführer der kleinen Truppe wird. Während der Flut hat Toby, in einem Spa verschanzt, auf ihn gewartet; beharrlich an seine Rückkehr geglaubt; nun treffen sie, am Ende der Welt, wieder zusammen.

Ein Endzeitszenario, so gewaltig und bedingungslos, wie es nur Margaret Atwood entwerfen kann. Eine Welt, die außer Kontrolle geraten ist, die sich selbst bezwungen und auf null zurückgesetzt hat. Wie in »Das Jahr der Flut« stellt Atwood einmal mehr ihr waches politisches Gespür unter Beweis, ihre Hellhörigkeit für gefährliche Entwicklungen und Strömungen. Möge die Welt auch zugrunde gehen, von Margaret Atwood lassen wir uns bereitwillig an den Abgrund führen.

Loading Likes...

Aktion – Gemeinsam Lesen #43

gemeinsam_lesen

Endlich bin ich mal wieder bei  Asaviels Aktion “Gemeinsam Lesen” dabei.

1. Welches Buch liest Du gerade, und auf welcher Seite bist Du?

Zur Zeit lese ich den dritten Band der Katharina Klein-Reihe von Helmut Barz.

dolphin_dance_978-3-95400-038-8

Aktuell bin ich auf Seite 240.

2. Wie lautet der erste Satz auf Deiner aktuellen Seite?

Lauter und lauter werdendes Sirenengeheul.

3. Was willst Du unbedingt aktuell zu Deinem Buch loswerden? (Gedanken dazu, Gefühle, ein Zitat, was immer Du willst!)

Ein wieder spannender und teilweise auch humorvoller Krimi. So langsam kommt Katharina Klein auf die Spur des Killers.

4. Beschreibe mit 3-5 Substantiven Dein aktuelles Buch!

Aufklärung, Mord, Kriminalkommissarin, Auftragskiller, Verdacht

Loading Likes...

RuB-Zuwachs 1/2014

bücherSchon lange habe ich nicht mehr meine Neuzugänge in meinem Blog vorgestellt. Dies soll sich ab diesem Jahr wieder ändern. Ein bis zweimal im Monat gibt es dann einen Beitrag über meine neuen Bücher im Regal. Vielleicht ist ja auch etwas für euch dabei oder ihr habt vielleicht bereits eines der Bücher gelesen oder gehört und könnt mir eure Meinung mitteilen? Ich würde mich darüber freuen. Und nun geht es auch schon los mit den neuen Schätzchen für den RuB und hoffentlich auch bald für meinen Lesesessel:

zurückgeküsstKlappentext von der Verlagsseite:

Wenn die Antwort auf einen Heiratsantrag Schweigen ist, sollte man die Tiefe der Beziehung vielleicht noch einmal überdenken. Doch dazu kommt Harper gar nicht mehr, denn sie muss dringend zur Hochzeit ihrer Schwester. Und dort überschlagen sich die Ereignisse! Zuerst wird sie von einem Bären überfallen, knutscht als Folge hemmungslos mit ihrem Exmann Nick und muss am nächsten Morgen feststellen, dass alle Flughäfen gesperrt sind und sie nicht nach Hause kommt. Außer… ja, außer sie nimmt Nicks Angebot an, mit ihm in seinem roten Mustang quer durch die USA zu fahren. Eine Fahrt, auf der sie plötzlich sehr viel Zeit hat, nachzudenken. Über nicht beantwortete Heiratsanträge, viel zu anziehende Exmänner und die Frage, ob es wirklich ein Fehler wäre, Nick eine zweite Chance zu geben.

Dieses Buch habe ich im Kindle-Deal der Woche günstig erworben. Seit “Fang des Tages”  mag ich den Schreibstil von Kristan Higgins und bin schon gespannt auf diese Geschichte.

kapderfinsternisKlappentext von Audible:

Jack Burn, gestrauchelter amerikanischer Glücksspieler, ist mit seiner hochschwangeren Frau und seinem Sohn in Kapstadt untergetaucht. Dort wird die Familie Opfer eines willkürlichen Gewaltverbrechens, verübt von Mitgliedern einer Gang. Benny Mongrel, gerade aus dem Gefängnis entlassen und als Wachmann tätig, schöpft Verdacht, als er beobachtet, wie die Gangster in Burns luxuriöses Haus einsteigen, Schüsse fallen und beide nicht wieder auftauchen. Burns Inkognito droht aufzufliegen, und es beginnt ein aufreibendes Katz-und-Maus-Spiel mit Gatsby, einem bigotten, rassistischen Polizisten, der seinerseits die staatliche Antikorruptionseinheit im Nacken hat. Ein atemloser Showdown führt mitten ins Gangland, in die Cape Flats, die riesigen, labyrinthischen Vorstadtslums…

Ein dummer Zufall, ein brutales Verbrechen, ein korrupter Polizist und eine schonungslose Tour de force, die in immer tiefere Abgründe führt. “Kap der Finsternis” ist ein atemloser literarischer Thriller, der ein ungeschöntes Panorama des heutigen Südafrika zeichnet – ein spektakuläres Debüt!

Gelesen wird das Hörbuch von Matthias Brandt. Mal sehen wie ich mit seiner Stimme zu recht komme. Im übrigen war dies mein Weihnachtsgeschenk von Audible.

9783548285801_cover_mausetotKlappentext von der Verlagsseite:

»Die mörderischen Geschichten aus dem idyllischen Städtchen Crozet haben mittlerweile Kultstatus.« Hamburger Morgenpost

Mary Minor »Harry« Haristeen erholt sich im Krankenhaus von einer Operation. Kaum geht es ihr besser, geschieht auch schon ein Mord. Harry lässt es sich nicht nehmen, hinter den Kulissen von OP-Saal, Schwesternzimmer und Medikamentenschrank zu ermitteln. Wie immer erhält sie tatkräftige Unterstützung von Katze Mrs. Murphy und Corgi Tee Tucker.

Ich liebe diese Reihe und endlich gibt es einen weiteren Band als Taschenbuch auf Deutsch.

duundichundalldiejahreKlappentext von der Verlagsseite:

Ein Jahr geht zu Ende. Ein neues Leben beginnt.

Seit sie dreizehn war, feierte Nicole Silvester mit ihrem besten Freund Julian. Jahr für Jahr erzählten sie sich ihre Vorsätze und geheimen Wünsche, sie waren der Mittelpunkt jeder Party und immer für einander da. Bis zu jener schicksalshaften Neujahrsnacht …

Seitdem ist Nicoles Leben völlig aus den Fugen geraten: Beruflich steckt sie in einer Sackgasse, ihre Ehe mit Dom kriselt gewaltig und dann taucht Aidan auf, der Mann, der ihr einst das Herz brach. Nicole beschließt: Im neuen Jahr wird sie ihr Leben endlich wieder in die Hand nehmen. Doch wie soll sie das schaffen, wo Julian nicht mehr da ist, um ihr beizustehen?

Hier hat mich der Klappentext unheimlich angesprochen und ich bin gespannt wie sich Nicoles Leben entwickelt und was es mit Julian auf sich hat.

wirindreiwortenKlappentext von der Verlagsseite:

Zu Unizeiten waren sie unzertrennlich.
Beste Kumpels waren sie. Die Welt konnte ihnen nichts anhaben. Doch in der Nacht vor der Abschlussfeier ist etwas passiert. Seitdem haben sie sich nicht mehr gesehen. Zehn Jahre und 781 erfolglose Google-Suchen später stehen sie sich unerwartet gegenüber.

Wieder eine Geschichte über eine Freundschaft und auch diese interessiert mich brennend. Empfohlen worden ist mir dieses schöne Buch von mehreren lieben Büchertrefflern. Nun bin ich gespannt, ob sie wirklich so toll ist wie alle sagen.

Solange am Himmel Sterne stehen von Kristin HarmelKlappentext von der Verlagsseite:

Eine Liebe so unvergänglich wie die Sterne am Himmel

Rose McKenna liebt den Abend. Wenn am Himmel über Cape Cod die ersten Sterne sichtbar werden, erinnert sie sich – an die Menschen, die sie liebte und verlor, und von denen sie nie jemandem erzählte. Doch Rose weiß, dass es bald zu spät sein wird, denn sie hat Alzheimer. Bald wird niemand mehr an das junge Paar denken, das sich einst die Liebe versprach … 1942 in Paris. Als sie ihre Enkelin Hope bittet, nach Frankreich zu reisen, ahnt diese nichts von der herzzerreißenden Geschichte, die sie dort entdecken wird – von Hoffnung, Schmerz und einer alles überwindenden Liebe …

Auf dieses Buch bin ich durch das kostenlose E-Book “Dein Stern an meinem Himmel”, das die Vorgeschichte zu dem oben gekauften Buch erzählt. Bereits die paar Seiten haben mich in den Bann gezogen und so konnte ich als ich dies in der Buchhandlung gesehen habe nicht mehr widerstehen.

Loading Likes...

Wochenrückblick 2/2014

Der 2. Wochenrückblick.

|Gesehen|Buchläden, Sportstudio, Freunde
|Gelesen|Joanne K. Rowling – Harry Potter und der Gefangene von Askaban
|Gehört| Kate Winslet – What if
|Getan| Sport gemacht, gearbeitet
|Gekocht| Rotes Linsencurry
|Gekauft|Bücher, Sporthosen
|Gewünscht|Gesundheit
|Geplant| Fotografieren, Sport machen
|Gesagt| “Geht doch leichter als gedacht!. ”
|Gedacht|“Wow, wie toll!”.
|Gefreut| über meinen Sporteinstieg wieder
|Geärgert| über nichts
|Geklickt| Audible.de

Loading Likes...