6 Antworten auf „Platz ist auch überall“

  1. Das denken sich meine Katzen auch regelmäßig. Und wehe, man muss sie von ihrem Platz aufscheuchen – dann gibt es einen genervten Blick und ein böses Grummeln als Antwort.
    Aber das mit dem Blick kann dein Tiger ja auch ganz gut. ;)

    1. Hallo Moena,
      ach, aufgescheucht habe ich sie nicht. War eh’ eine Jacke, die in die Wäsche musste, daher durfte sie liegen bleiben. Den Blick hat die kleine Dame immer drauf, wenn der Fotoapparat kommt und sie gerade erst aufgewacht ist. :-)
      Liebe Grüße
      wörterkatze

  2. Haha! Sehr süß! Hatte ich bei meiner auch schon mal. Die hatte sich aber richtig tief in der Bettwäsche vergraben. Seitdem schaue ich genauer hin, was alles so in der Trommel landet. ^^

    1. Hallo Steffie,
      eigentlich hat es das Tigerchen nicht so mit Schmutzwäsche, aber hier ging es um meine Strickjacke und die musste halt sein. Ansonsten fährt sie eher auf frisch gewaschene Wäsche und vor allem (scheinbar typisch für Katzen) auf Bettwäsche ab.
      Liebe Grüße
      wörterkatze

  3. Meine beiden liegen auch gerne im Wäschekorb – allerdings nur dann, wenn frische Wäsche drin ist und am liebsten auf den dunklen Sachen. Den Korb mit Schmutzwäsche meiden sie. :-)

    Den Blick deiner kleinen Dame finde ich echt gut – der spricht Bände :)

    LG
    Jai

    1. Hallo Jai,
      grins. Ich sags ja, Katzen und frische Wäsche. Irgendetwas scheinen sie daran toll zu finden. Und Blicke können die Tigerchen dann einem zuwerfen, da wirst du nicht mehr.
      Liebe Grüße
      wörterkatze

Schreibe einen Kommentar zu Jai Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.