Er wächst…

und gedeiht mein lieber RuB. Es ist mal wieder ein Buch hinzu gekommen, dass ich euch nicht vorenthalten will und auch sehr bald gelesen wird. :-) So viel gutes habe ich über dieses Buch gehört und nach dem ich es nun bei Payback mir für Punkte holen konnte, steht es bei mir im Regal. Es ist “Alte Liebe” von Elke Heidenreich und Bernd Schröder. Ich freue mich schon aufs schmökern. Gestern Abend habe ich schon mal reingelesen und es ist schön…

Klappentext:

Alte Liebe rostet nicht. Das ist leichter gesagt als getan, und die Zeit ist nicht spurlos vorbeigegangen an Lore und Harry. Wenn man die eigenen Fehler inzwischen auch kennt (und die des anderen natürlich noch besser!), werden sie dadurch nicht unbedingt erträglicher. Doch komischer sind die Szenen einer Ehe noch nicht erzählt worden.

Loading Likes...

Katzische Fragen No.8

Klickt auf das Bild und ihr kommt zu Ulli!

1.Thema “Pfotiküre”! Beissen Eure Katzen ihre Krallen selber ab oder schneidet Ihr sie Ihnen regelmäßig?

Tigerchen beisst ihre Krallen regelmäßig selber ab, zumindest die an den Hinterpfoten. Sie nutzt auch immer regelmäßig den Kratzbaum, da bleibt dann auch so manches von den Vorderkrallen. Ansonsten muss Tigerchen zu unserer lieben Tierärztin, da sie es von uns nicht zu lässt.

2. Wenn Ihr sie schneidet in welchen Zeitraum macht Ihr das?

Einmal wollten wir es selber versuchen, aber Tigerchen war da gar nicht unserer Meinung. :-(

3. Welches Werkzeug benützt Ihr dafür?

Wir haben eine Katzenkrallenschere, aber die wird nun nicht mehr benutzt.

4. Mögen Eure Katzen die Pfotiküre oder eher nicht?

Sie mag sie überhaupt nicht, weder von uns, noch von unserer Tierärztin, aber was muss das muss.

Loading Likes...