Mal wieder einen neuen Plan…

habe ich mir für den SuB-Abbau erstellt, denn der erste mit den festgelegten Monatszielen lief nicht so doll. Er führte fiel mehr zu einer Leseflaute und die muss nun wirklich nicht sein. Das Ziel am Ende des Jahres mit 275 RuB-Büchern bleibt bestehen. Nur der Weg wird ein anderer sein. Den neuen Weg habe ich nun schon seit einer Woche praktiziert und er funktioniert. Es werden nun drei Bücher gelesen und dann wieder eins gekauft. Somit baue ich drei ab und bekomme trotzdem mal wieder ein neues Buch hinzu. Einziger Zusatz ist, dass das neue Buch nicht auf dem RuB verbleiben darf, sondern zu den drei nächsten Büchern gehören muss. Zuletzt hatte ich mir “Jesus liebt mich” gekauft und auch mit den nächsten drei Büchern wieder abgebaut. Heute habe ich mir als Belohnungsbuch für die drei gelesenen Bücher Kajsa Ingemarsson “Es ist nie zu spät für alles” gekauft. Dieses kommt nun auch mit zu den nächsten drei Büchern.
Begonnen habe ich mit dem Plan als ich bei 316 Bücher stand und eine Leseflaute kam und ich nicht wusste, wie ich jemals auf 310 Bücher (mein angepeiltes Monatsziel) kommen sollte. Nun stehe ich bei 312 und der Abbau läuft. Ich werde weiter berichten.

Loading Likes...